WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Mobilität

Mobilität steht für Unabhängigkeit, Selbstbestimmung und große Herausforderungen für Mensch und Umwelt. Carsharing und Elektromobilität verändert den Verkehr, das Auto verliert seine Rolle als Statussymbol.

Mehr anzeigen

Reaktionen auf Tesla-Ankündigung Batterieförderung in Deutschland überdenken – NRW hofft auf Zuliefereraufträge

Tesla wählt Berlin als neuen Standort für seine Gigafabrik. Branchenexperte Dudenhöffer stellt nun die Batterie-Pläne der Bundesregierung in Frage.

Obdachlosigkeit Mehr Menschen ohne Obdach: Zahl der Wohnungslosen in Deutschland steigt auf 678.000

Die Zahl der Menschen ohne Wohnung ist 2018 in Deutschland auf 678.000 gestiegen. Davon lebten etwa 41.000 Menschen ohne jegliche Unterkunft auf der Straße.

Jahressteuergesetz Bundestag beschließt Steuervorteile für Forschung, E-Autos und Tampons

Der Bundestag hat das Jahressteuergesetz verabschiedet. Es sieht einige Vergünstigungen vor. Der Bundesrat muss aber noch zustimmen.

Autogipfel Förderprämie für Elektroautos soll stark angehoben und verlängert werden

Laufzeit bis 2025, Erhöhung um rund ein Drittel: Die Prämie für E-Fahrzeuge wird aufgewertet. Darauf haben sich Autobosse und Regierung geeinigt.

Fahrdienstvermittler Uber testet neues Angebot in Kleinstädten in Bayern

New York und Berlin haben neuerdings eine Gemeinsamkeit mit Kirchheim und Poing in Oberbayern: Die Bürger können dort den Fahrdienstleister Uber nutzen.

Immobilienpreise In nur einer Top-Stadt lohnt sich Pendeln nicht

Wegen der hohen Immobilienpreise zieht es Hauskäufer ins Umland. Doch auch in den Speckgürteln steigen die Preise rasant, hinzu kommen die Kosten des Pendelns. Eine Studie zeigt, wo sich das Hin und Her rechnet.
von Kristina Antonia Schäfer

Essay Die Stadt ist das Problem – und auch die Lösung

Premium
Milliarden von Menschen ziehen in Metropolen und Herausforderungen wie Verkehrskollaps, Klimawandel oder soziale Ungleichheit müssen dort gelöst werden. Die Folge: Der Staat von morgen wird in der Stadt gemacht.
Gastbeitrag von Friedrich von Borries

VW-Lastwagensparte Traton-Chef Renschler hält ein Drittel Elektro-Lkw bis 2030 für möglich

Bis 2030 könnten laut dem Traton-Chef ein Drittel der verkauften Fahrzeuge elektronisch unterwegs sein. Eine wichtige Voraussetzung fehlt jedoch.

Autobranche Bundesamt rechnet mit deutlich mehr Anträgen für E-Auto-Kaufprämie

Die Zahl der Anträge ist in den letzten Monaten gestiegen. Bisher seien rund 183 Millionen Euro von 600 Millionen Euro Fördermitteln ausbezahlt worden.

Mobilität Porsche und Boeing arbeiten zusammen an Elektro-Fluggeräten

Porsche geht in die Luft. Gemeinsam mit dem US-Flugzeugbauer Boeing will der schwäbische Sportwagenbauer nun auch elektrische Fluggeräte entwerfen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns