WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Motivation

Welche Motive bewegen uns zum Handeln? Motivation ist ein grundlegender Erfolgsfaktor im privaten Leben und im Beruf.

Mehr anzeigen

Grünen Göring-Eckardt und Hofreiter wollen Fraktions-Chefs bleiben

Die beiden Fraktionschefs der Grünen wollen sich am 24. September erneut zur Wahl stellen. Damit stellen sie sich gegen Herausforderer Cem Özdemir.

Exportkontrollen Südkorea bringt Handelsstreit mit Japan vor die WTO

Der Streit zwischen Südkorea und Japan um strengere Exportkontrollen schwelt weiter. Nun könnte sich die Welthandelsorganisation mit dem Disput beschäftigen.

Unterwegs mit dem VW-Personalchef Wie transformiert man Deutschlands größten Konzern?

Premium
VW-Personalchef Gunnar Kilian muss die Belegschaft von Digitalisierung und E-Mobilität überzeugen – und damit eine Transformationsaufgabe meistern, die weiten Teilen der Wirtschaft noch bevorsteht.
von Konrad Fischer

9 Strategien für die Gehaltsverhandlung Wenn der Chef mauert – so kommen Sie trotzdem zu mehr Geld

Premium
Das Nein ist erst der Auftakt der Verhandlungen um mehr Gehalt. Hartnäckigkeit, Geduld und die richtigen Argumente führen doch noch zum Erfolg. Mit diesen Strategien gehen Sie nicht leer aus.
von Nina Jerzy

Ofen aus bei Bäckereiketten Pleitewelle im Brötchen-Business

Bäckereiketten wie Oebel, Lila Bäcker und Hofmeister-Brot taumelten in den vergangenen Monaten in die Insolvenz. Experten sehen kein Ende der Pleitewelle. Doch warum müssen so viele Bäcker kämpfen?
von Henryk Hielscher

Fachkräftemangel Umworben wie nie: Supertalente

Premium
Die Zeiten, in denen Fachkräfte sich bei Unternehmen bewarben, sind vorbei. Heute müssen Konzerne mit allen Mitteln die besten Köpfe locken, an sich binden – und manchmal, wie im Fußball, sogar Transfersummen zahlen.
von Varinia Bernau, Jan Guldner, Katharina Matheis, Annina Reimann und Tina Zeinlinger

Wirtschaftskriminalität Diese Mitarbeiter betrügen am häufigsten ihre Unternehmen

Mal wird Bargeld aus der Kasse genommen, mal im großen Stil Überweisungen umgeleitet: Deutsche Unternehmen kostet das jährlich 225 Millionen Euro. Eine Auswertung zeigt, dass die Täter meist die eigenen Mitarbeiter sind.
von Nora Schareika

Ostdeutschlands Wirtschaft 2.000.000.000.000 € sind genug!

Premium
Aus Angst vor der AfD zieht die Politik die verfehlte Subventionspolitik für Ostdeutschland weiter durch. Doch es fehlt nicht an Geld – eher an Machern.
von Elisabeth Niejahr

Gründen in Goma Kann ein Inkubator im Ost-Kongo Frieden stiften?

In Teilen des Ostkongos herrscht Krieg. Der Leiter eines Start-up-Zentrums hofft, daran etwas ändern zu können. Doch so manchem Gründer kommen Zweifel.
von Jonas Gerding

Flüchtlinge im Arbeitsmarkt Integration ohne Frauen

Premium
Flüchtlinge finden immer häufiger eine Lehre oder einen Job. Nur Frauen sind selten darunter. Das behindert die Integration – und erinnert an die Fehler der Gastarbeiter-Ära.
von Cordula Tutt
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns