WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Mumbai

Die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Maharashtra ist mit schätzungsweise 20 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes. Mumbai ist die wichtigste Hafenstadt und das Wirtschaftszentrum Indiens.

Mehr anzeigen

Wachstumsflaute Indien will Wirtschaft mit Milliardenprogramm anschieben

Mehr als 1,2 Billionen Euro sollen die schwächelnde indische Wirtschaft stärken. Doch ohne Strukturreformen könnte die Finanzspritze wirkungslos bleiben.

Stahlkonzern Tata Steel streicht 3000 Jobs in Europa

Der Schritt ist eine Reaktion auf das vergangene Geschäftshalbjahr, in dem der indische Stahlkonzern einen herben Gewinneinbruch hat verbuchen müssen.

Geldpolitik Indien senkt Leitzins zum fünften Mal in diesem Jahr

Die Lockerung der Geldpolitik soll der Wirtschaft Indiens neuen Schub geben. Doch nicht nur die eigene Wachstumsschwäche macht dem Land zu schaffen.

Anders gesagt Die Legende vom allmächtigen Norden und ohnmächtigen Süden

Der Schriftsteller Ilija Trojanow exerziert die ganze Widersprüchlichkeit des herrschenden Nord-Süd-Diskurses vor: Alle Schuld dem Norden, null Selbstverantwortung für den Süden. So lebt der Kolonialismus fort.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Tod eines CEO Warum ganz Indien um einen Geschäftsmann trauert

Der Chef der indischen Kaffeehauskette „Cafe Coffee Day“ war ein glühender Verfechter der europäischen Kaffeekultur. Sein Vorbild: Tchibo. In Indien ist sein überraschender Tod zu einem Politikum geworden.
Gastbeitrag von Avik Das

Chips im Eigenbau Warum Amazon, Google & Co. lieber ihre eigenen Prozessoren entwickeln

Premium
Chips sind das Herzstück von Computern, autonomen Autos und Servern in Rechenzentren. Hightechkonzerne wollen sich nun nicht länger mit Produkten von der Stange zufriedengeben – und bauen sie selbst. Was dahintersteckt.
von Matthias Hohensee, Michael Kroker und Thomas Kuhn

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Kanadas Cannabisfirma Canopy Growth berauscht Anleger, Fotodienstleister Cewe ist innovationsstark und Münchener Rück bietet Aktienanleihen für Risikobewusste. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Denkfabrik Europa bräuchte 300 Milliarden Euro für Infrastruktur

Premium
Europa muss der chinesischen Seidenstraßen-Initiative ein eigenes Modell entgegenstellen – unter Federführung von Deutschland.
Gastbeitrag von Dieter Heribert

Toni Piëch Mitglied des Piëch-Clans will Porsche Konkurrenz machen

Premium
Toni Piëch sucht Kapital für einen Elektrosportwagen, den er Anfang März vorstellen will. Doch das Mitglied der Porsche-Familie hat so gut wie keine Erfahrung im Autogeschäft – und eine eher fragwürdige Vergangenheit.
von Melanie Bergermann

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Personalvermittler Recruit Holdings wächst profitabel, Tabakkonzern BAT bleibt ein lohnender Zug und Waste Connections ist alles andere als Müll. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns