WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Nord Stream

Die Nord-Stream-Pipeline ist eine Unterwasser-Gasleitung, die russisches Erdgas durch die Ostsee nach Deutschland transportiert. Die Nord Stream AG, Eigentümerin und Betreiberin der Ostseepipeline, ist ein internationales Konsortium der fünf großen Energieunternehmen Gazprom, Wintershall, E.ON, Gasunie und Engie.

Mehr anzeigen

Russland Deutsche Wirtschaft sieht Interesse Putins an Zusammenarbeit

Ein führender Wirtschaftsvertreter lobt die Bemühungen des russischen Präsidenten. Dieser hätte die Markteintrittsbarrieren zuletzt deutlich gesenkt.

Verteidigungsausgaben Kramp-Karrenbauer: Zwei-Prozent-Ziel soll bis 2031 erreicht werden

Bei ihrer Antrittsreise im Baltikum sichert die Verteidigungsministerin Bündnistreue zu. Auch einen Zeitplan für eine deutliche Erhöhung der Verteidigungsausgaben legt sie vor.

Düsseldorf, 9.10.2019 US-Sanktionen in Zeiten globaler Handelskriege

In Zeiten parallel geführter globaler Handelskriege und daraus resultierenden weiteren Unsicherheiten befinden sich Unternehmen in Deutschland häufig zwischen den Stühlen. Das Handelsblatt und die internationale...

Gasversorgung EU vermittelt bei Gasgesprächen zwischen Russland und Ukraine

Russland und die Ukraine müssen über Verträge zu Gaslieferungen neu verhandeln. Für Westeuropa ist das wichtig, weil Lieferwege- und mengen die Preise mitbestimmen.

Verteidigung US-Regierung genehmigt milliardenschweren Kampfjet-Verkauf an Polen

Der Rüstungsdeal soll sich voraussichtlich auf rund 6,5 Milliarden US-Dollar belaufen. Die polnische Regierung will die Armee des Landes in den kommenden Jahren modernisieren.

US-Vizepräsident in Polen Pence kritisiert Nord Stream 2 – und lobt Polen für seinen Widerstand

US-Vizepräsident Pence war anlässlich des Weltkriegsgedenken auf Besuch in Polen. Thema bei seinem Gespräch mit Staatschef Duda war mitunter die Gaspipeline Nordstream 2.

Gaspipeline Nord Stream 2 zieht Antrag für Route in Dänemark zurück

Wegen fehlender Genehmigungen soll Nord Stream 2 außerhalb dänischer Hoheitsgewässer verlegt werden. Trotzdem soll die Pipeline planmäßig zum Jahresende fertig werden.

Strafmaßnahmen Ukraine will mehr Druck auf Russland - Merkel lehnt ab

Bei seinem Staatsbesuch betont Selenski seine Forderung nach mehr Druck auf Russland. Die Bundeskanzlerin will bestehende Sanktion verlängern.

US-Außenminister besucht Berlin Die Differenzen bleiben, der Ton wird moderater

Eng verbündet und trotzdem tief gespalten: Die Beziehungen Deutschlands zu den USA sind so widersprüchlich wie wohl nie zuvor. Das wird bei zwei Reisen von Kanzlerin Merkel und US-Außenminister Pompeo deutlich.

Gaspipeline Merkel: EU-Kommission wird Nord Stream 2 nicht mehr stoppen

Nach Ansicht der Bundeskanzlerin wird die EU-Kommission die umstrittene Gaspipeline nicht verhindern. Das Projekt sei weitestgehend genehmigt.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns