WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Nordkorea

Der ostasiatische Staat Nordkorea ist mit seiner diktatorischen Regierung das weltweit autoritärste politische System und sorgt immer wieder für Spannungen in der Weltpolitik.

Mehr anzeigen

Biden und Xi Der wichtigste Zoom-Call der Welt

Der virtuelle Gipfel von Biden und Xi blieb blass. Dabei hängt von den amerikanisch-chinesischen Beziehungen für die Weltwirtschaft viel ab. Eine Eskalation zwischen den Großmächten kann Biden nicht riskieren.
von Julian Heißler

Atomwaffen US-Bericht: China beschleunigt Ausbau von Nukleararsenal

Bis 2027 könnte China über 700 einsatzbereite Atomsprengköpfe verfügen, heißt es in einem Bericht der US-Streitkräfte. Die USA verfügten 2020 über mehr als 3000.

Wirtschaft von oben #128 – Nordkorea Die Brücke, die Nordkorea den Aufschwung bringen soll

Lange Zeit führte die Neue Yalubrücke von China aus quasi ins Nirgendwo von Nordkorea. Das ändern die beiden Länder nun, wie Satellitenbilder zeigen – und nähren die Hoffnung auf einen wirtschaftlichen Boom der Region.
von Thomas Stölzel

Wie Space Shuttle mit Sprengköpfen Der riskante Rüstungswettlauf mit Hyperschallraketen

Die Großmächte beschleunigen die Forschung an rasend schnellen Nuklearraketen – und riskieren damit, dass Konflikte eskalieren. Dabei ist die Technik derzeit mehr oder weniger überflüssig.
von Andreas Menn

Flugkörper Nordkorea bestätigt Test von U-Boot-Rakete

Die nordkoreanische Nachrichtenagentur berichtet von einer Rakete „neuen Typs“. Dabei handelt es sich offenbar um einen eher kleine Flugkörper.

Atomwaffenprogramm Seoul: Neuer Raketentest Nordkoreas

Pjöngjang hat offenbar erneut eine ballistische Rakete getestet. Nur einen Monat nach dem wohl erfolgreichen Start einer Hyperschall-Rakete.

Technologie China überrascht USA mit Test von militärischer Hyperschall-Rakete

China testete eine für Nuklearwaffen geeignete Hyperschall-Rakete. Der große Entwicklungssprung überrascht die USA, die selbst an der Technologie arbeiten.

Asien Nordkorea: USA und Südkorea bedrohen mit Aufrüstung den Frieden

Die feindselige Politik der Vereinigten Staaten und Südkoreas seien der Grund für Nordkorea, Waffen zu entwickeln, so Staatschef Kim Jong Un.

Aufstieg und Fall Das Geheimnis der guten Staaten

Ein Blick in die Geschichte zeigt: Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen sich Staaten auf die Fundamente einer liberalen Ordnung besinnen: Freiheit, Privateigentum und unternehmerische Initiative.
von Malte Fischer

Asien Nordkorea will offenbar „Hotlines“ mit Südkorea wiederherstellen

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hatte sich in der vergangenen Woche bereits erklärt, die Kommunikationsleitungen zu Südkorea wiederherzustellen. Der Schritt soll am Montag erfolgen.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns