WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Notenbanken

Zentralbanken sind für die Geld- und Währungspolitik eines Staats (Nationalbank) oder Währungsraumes zuständig. Prominente Beispiele: Bundesbank, EZB, FED.

Mehr anzeigen

Deutsche-Bank-Manager Commerzbank holt Manfred Knof als neuen Chef

Die quälende Ungewissheit hat ein Ende: Die Commerzbank findet schneller als erwartet einen Nachfolger für Konzernchef Zielke und das ausgerechnet bei der benachbarten Konkurrenz.

Österreichs Notenbank Banken seien gegen Risiken aus Insolvenzwelle gut abgesichert

Nach dem Auslaufen der Hilfsmaßnahmen rechnet Österreichs Notenbank mit einem Anstieg der Insolvenzen. Die Banken hätten aber bereits Vorsorgen getroffen.

PEPP Mersch rechnet mit Verlängerung von EZB-Notkaufprogramm

Denn die Folgen der Corona-Pandemie würden länger dauern als bei der Entscheidung im Sommer vorausgesehen, erklärt das EZB-Direktoriumsmitglied.

Euro/Dollar Eurokurs kaum verändert bei 1,19 US-Dollar

In den USA wird eine weitere Schätzung zum Wirtschaftswachstum im dritten Quartal veröffentlicht. Zudem wird das Protokoll der jüngsten Fed-Zinssitzung erwartet.

USA Warum Janet Yellen die mächtigste Frau der Weltwirtschaft wird

Janet Yellen soll wohl Finanzministerin in Bidens Kabinett werden. Ihr Kurs wird auch über den Kurs der Notenbank Fed entscheiden. Damit wird die Keynesianerin zur wichtigsten Person in der Weltwirtschaft.
von Malte Fischer

Geldpolitik EZB-Direktorin: Mehr Zeit für das Erreichen des Inflationsziels einräumen

Wenn Notenbanken sich mehr auf eine längere geldpolitische Unterstützung konzentrierten, könnten Risiken laut Isabel Schnabel besser abgefedert werden.

Preisstabilität EZB-Ratsmitglied Rehn für „symmetrisches“ Inflationsziel

Finnlands Notenbankchef spricht sich für ein Inflationsziel aus, mit dem die Euro-Wächter frühere Zeiten ausgleichen können. Die EZB würde damit dem Beispiel der Fed folgen.

Statistisches Bundesamt Girokonten-Gebühren überdurchschnittlich stark gestiegen

Im Oktober 2020 haben Girokonten 6,4 Prozent mehr gekostet als ein Jahr zuvor. Dabei liegt die Inflationsrate für den Monat bei minus 0,2 Prozent.

Euro/Dollar Euro stabilisiert sich nach wilder Berg- und Talfahrt

Am Dienstag dürften Konjunkturdaten die Richtung am Devisenmarkt vorgehen. Es stehen Stimmungsdaten aus der deutschen und französischen Wirtschaft an.

Fitch, Moody's und Co. „Ratings haben vollends an Bedeutung verloren“

Premium
Die Bonität eines Schuldners entscheidet über den Kreditzins? Das war einmal. Die Geldflut der Notenbanken unterminiert die Urteile der Ratingagenturen zu Unternehmen und Staaten. Macht das Moody’s und Co. überflüssig?
von Hauke Reimer und Saskia Littmann
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 20.11.2020

Jobwunder Corona

Amazon, Hermes, Lieferando und Co.: Die Pandemie treibt den Boom der Lieferökonomie und schafft täglich neue Arbeitsplätze. Doch Personal wird knapp – mit überraschenden Folgen.

Folgen Sie uns