WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Notenbanken

Zentralbanken sind für die Geld- und Währungspolitik eines Staats (Nationalbank) oder Währungsraumes zuständig. Prominente Beispiele: Bundesbank, EZB, FED.

Mehr anzeigen

US-Konjunktur Trump braucht Wirtschaftswachstum, aber um welchen Preis?

Premium
Der Abschwung in Deutschland und China verfestigt sich – nun kommen auch Krisensignale aus den USA. Ein Konjunkturprogramm aber kann Präsident Trump kaum durchsetzen. Er muss auf einen anderen Akteur hoffen.
von Bert Losse und Julian Heißler

Geldpolitik US-Notenbanker Kaplan und George: Weitere Zinssenkung aktuell nicht nötig

Zwei Mal hat die US-Notenbank in diesem Jahr bereits den Leitzins gesenkt. Mehrere Fed-Notenbanker sehen derzeit keinen Handlungsbedarf für zweitere Zinsschritte.

Zentralbank Christine Lagarde offiziell zur künftigen EZB-Chefin ernannt

Christine Lagarde wird Mario Draghi auf dem Chefsessel der EZB folgen. Die ehemalige IWF-Chefin wurde offiziell von den EU-Staaten bestätigt.

Umfrage Volkswirte erwarten durch EZB-Maßnahmen keinen Inflationsschub

Ob das jüngste Maßnahmenpaket der EZB das zwei-Prozent-Inflationsziel näher rücken lässt, bezweifeln viele Ökonomen. Auch die Euro-Wächter waren skeptisch.

Devisen Euro stabil - Pfund etwas schwächer

Die Erleichterung im Brexit hat dem Pfund für kurze Zeit Aufwind verschafft. Am Freitagmorgen kehrte sich dieser Trend wieder um.

Digitalwährung Aufseher planen laut EZB-Direktor Coeure kein Verbot von Libra

Laut EZB-Direktor Coeure gibt es keine Entscheidung, dass Cyberdevisen wie Libra nicht existieren dürfen. Weder die EU-Kommission noch die EZB planten ein Verbot.

BörsenWoche 229 Grafik Die EZB kann eine Rezession kaum verhindern

Premium
Die Stimmung in der Wirtschaft trübt sich weiter ein, eine Rezession zeichnet sich immer deutlicher ab. Wenn sich der Wirtschaftsabschwung verfestigen sollte, haben die Notenbanken wenig in der Hand.
von Christof Schürmann

Geldpolitik Bafin-Chef ruft Banken im Niedrigzins-Umfeld zum Gegensteuern auf

Banken müssen das aktuelle Zinsumfeld anerkennen, statt zu jammern, fordert Felix Hufeld. Er will, dass Geldhäuser ihre Geschäfte wetterfest machen.

Devisen Euro stabil, Pfund gibt deutlich nach

Nachdem eine nordirische Partei verkündet hat, sie könne den aktuellen Brexit-Deal nicht unterstützen, verliert das Pfund 0,6 Prozent. Der Euro verändert sich kaum.

BaFin-Chef Felix Hufeld „Viele Risiken haben sich deutlich erhöht“

Premium
BaFin-Chef Felix Hufeld über die Überbewertungen am Immobilienmarkt, die Schwäche deutscher Banken, deren digitale Angreifer, die Facebook-Kryptowährung Libra – und das Risiko einer neuen Finanzkrise.
Interview von Cornelius Welp und Stefan Reccius
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns