WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Nürnberg

Nürnberg ist die zweitgrößte Stadt Bayerns und im nördlichen Teil des Bundeslandes gelegen. Das Stadtbild ist geprägt von mittelalterlicher Architektur und der Kaiserburg als Wahrzeichen.

Mehr anzeigen

Flüchtlingsamt Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Ex-Bamf-Chefin in Bremen

2018 hatte der Bamf-Skandal, bei dem es um Missstände und Korruption bei der Bearbeitung von Asylanträgen geht, für Aufregung gesorgt. Nun sind drei Personen angeklagt.

Softwarekonzern SAP-Kunden fordern mehr Hilfe bei Software-Umstellung

Ein Viertel fühlt sich laut einer Umfrage gut über den Fahrplan zur Digitalisierung informiert. Weniger als die Hälfte hat nur teilweise Vertrauen in die SAP-Produktstrategie.

GfK-Studie 70 Prozent der Deutschen interessieren sich nicht für den E-Scooter

Nur fünf Prozent der Deutschen haben laut einer Gfk-Studie bisher den E-Tretroller getestet. Ein Viertel würde das neue Fortbewegungsmittel ausprobieren.

Siemens IG-Metall bereitet Kundgebungen gegen Personalabbau in der Energiesparte vor

Exklusiv
Kommende Woche sollen Kundgebungen gegen den geplanten Personalabbau bei Siemens stattfinden um so ein Signal an das Management zu senden. Verschiedene Standorte in Deutschland könnten Betroffen sein.
von Andreas Macho

Banken, die um Kunden kämpfen Die verzweifelten Experimente der Geldhäuser

Premium
Mit einem gemeinsamen Angebot wollen Frankfurter Volksbank und Taunus-Sparkasse die Filialen retten – nur eines von vielen verzweifelten Zukunftskonzepten.
von Cornelius Welp

Mittleres Management Die Sandwich-Position ist noch verhasster als gedacht

Wer im mittleren Management arbeitet, ist Sündenbock für Vorgesetzte und Hassfigur für Mitarbeiter. Dabei entscheidet sich gerade an dieser Position, wie innovativ und erfolgreich ein Unternehmen ist.
von Jan Guldner

Bundesagentur für Arbeit Nach umstrittenen Holsboer-Abgang: Schönefeld wird BA-Personalvorständin

Nach monatelangen Querelen um die Personalie hat die Bundesagentur für Arbeit eine neue Vorständin. Christiane Schönefeld gilt als Eigengewächs der Behörde.

Mehr Arbeitslose Die Wende am Arbeitsmarkt hat begonnen

In Deutschland waren im August mehr Menschen arbeitslos als im Vormonat, zum inzwischen vierten Mal in Folge. Ökonomen erwarten die Rückkehr der Arbeitslosigkeit – und fürchten eine technische Rezession.
von Kristina Antonia Schäfer

GfK-Konsumklimastudie Konsumlaune der Verbraucher stützt schwächelnde Konjunktur

Deutsche Verbraucher bleiben weiter in Konsumstimmung und die robuste Binnennachfrage erweist sich als Stütze der Wirtschaft und Doch wie lange diese trägt, hängt entscheidend vom Arbeitsmarkt ab.

Spielzeughersteller Playmobil wagt den digitalen Aufbruch

Premium
Der Spielzeughersteller Playmobil wurde jahrzehntelang patriarchisch geführt. Drei Jahre nach dem Tod des Gründers entdeckt das Unternehmen nun das Digitale und steigt sogar ins Filmbusiness ein – noch rechtzeitig?
von Wilfried Urbe
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns