WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Oxfam

Oxfam ist eine internationale Entwicklungs- und Nothilfe-Organisation, die bei Krisen und Katastrophen schnelle Nothilfe leistet, aber auch langfristige Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheitsversorgung und Geschlechtergerechtigkeit ausführt.

Mehr anzeigen

Sonderbericht Weltklimarat fordert Umstellung von Essgewohnheiten und Landwirtschaft

Taten statt Worte, auch bei der sorgsamen Landnutzung - das muss nach Meinung des Weltklimarats, der deutliche Umstellungen fordert, das Motto sein. Die Erderwärmung könnte die Lebensmittelversorgung beeinträchtigen.

Greenpeace, Umwelthilfe und Co. Gegenwind für die NGOs

Premium
Organisationen wie die Deutsche Umwelthilfe oder Greenpeace sind zu mächtigen Gegenspielern von Politik und Industrie geworden. Nun startet der Gegenangriff. Es geht um Geld – und die Deutungshoheit über das Gute.
von Volker ter Haseborg, Christian Ramthun und Martin Seiwert

Prometheus-Institut gegen NGOs „Pegida-Rhetorik – nur von der anderen Seite“

Premium
NGOs, das sind die Guten? Von wegen, sagt Clemens Schneider vom Prometheus-Institut. Seine Organisation startet jetzt eine Art NGO-Watch im Internet, um auf Propaganda und dubiose Finanzströme hinzuweisen.
Interview von Volker ter Haseborg

Faktencheck Rechnet die Oxfam-Vermögensstudie die Armen zu arm?

Regelmäßig gibt es ein großes Medienecho auf den Oxfam-Bericht über die Kluft zwischen Arm und Reich. Doch auch die Kritik daran ist nicht leise. Was steckt dahinter – und ist sie gerechtfertigt?

Oxfam-Bericht für 2018 Milliardäre wurden täglich um 2,5 Milliarden Dollar reicher

Seit 1990 hat die Zahl der Menschen in extremer Armut stark abgenommen. Doch noch immer hat fast die Hälfte der Weltbevölkerung nur ein paar Dollar zum Leben, während das Vermögen der Reichen sprunghaft steigt.

Britische Behörden ermitteln Geldwäscheskandal bei Danske Bank weitet sich aus

Auch die britischen Behörden ermitteln nun wegen des Verdachts der Geldwäsche gegen die Danske Bank. Auf einer Liste waren in diesem Zusammenhang vor allem britische und russische Unternehmen aufgetaucht.

Kampf gegen Steueroasen EU setzt weitere US-Inseln auf schwarze Liste

Die EU stuft die US-amerikanischen Jungferninseln als Steuerparadies ein. Die Auflistung der Sünder bleibt aber erstaunlich kurz. Vor allem vermeidet die EU, die USA selbst auf die Liste zu setzen.
von Silke Wettach

Freytags-Frage Passt die westliche Entwicklungspolitik noch in unsere Zeit?

Entwicklungshelfer wollen Menschen aus der Armut befreien. Doch oft fördert ihre Arbeit Missmanagement und Korruption. Warum ihre Strategien oft nicht funktionieren – und wie es besser gehen könnte.
Kolumne von Andreas Freytag

World Economic Forum Die fünf großen Probleme der Weltwirtschaft

Wenn Dienstag das Elitenstelldichein der Weltwirtschaft in Davos beginnt, zeigen alle Wachstumszahlen nach oben. Doch die Wirtschaftselite ist beunruhigt. Das liegt an fünf Großbaustellen – und Davos-Stargast Trump.
von Sven Prange

Lösungsansätze aus Davos Oxfam warnt vor wachsender Ungleichheit

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer, warnt Oxfam. Dies könne schwere Folgen haben. Um Antworten auf solche Herausforderungen zu finden, sieht sich das Weltwirtschaftsforum in einer guten Position.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns