WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Oxfam

Oxfam ist eine internationale Entwicklungs- und Nothilfe-Organisation, die bei Krisen und Katastrophen schnelle Nothilfe leistet, aber auch langfristige Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheitsversorgung und Geschlechtergerechtigkeit ausführt.

Mehr anzeigen

Milliardenmarkt im Kampf gegen Corona Wer gewinnt den Poker um die Corona-Milliarden?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.
von Julian Heißler, Anja Holtschneider, Jürgen Salz, Christian Schlesiger und Silke Wettach

Kohle, 1,5-Grad-Ziel, Atomkraft Die wichtigsten Beschlüsse des Klimagipfels in Glasgow

Nach zwei Wochen zäher Verhandlungen ist die Weltklimakonferenz vorbei. „Hier ist eine kurze Zusammenfassung: Blah, blah, blah“, ätzte Greta Thunberg aus der Ferne. Andere sehen aber auch Fortschritte.

Glasgow Baustelle Klimagipfel: Was beschlossen wurde – und was noch nicht

Stopp der Wald-Zerstörung und ein baldiges Aus für Benzin- und Dieselautos: Schon vor dem offiziellen Ende der UN-Klimakonferenz haben in Glasgow Dutzende Staaten wichtige Vereinbarungen getroffen. Ein Überblick.

Klimapolitik G20-Staaten einigen sich nur auf Minimalkonsens für Klimaschutz

Der G20-Gipfel sollte einen Impuls für die Klimakonferenz geben – doch er brachte keinen Fortschritt. Klimaschützer sind entsetzt über die Uneinigkeit.

Kohlendioxid 1000 Milliarden Tonnen CO2 müssen eingefangen werden

Schon vor den Prognosen des Weltklimarates war klar: Emissionen einzusparen wird nicht genügen, zusätzlich muss Kohlendioxid aus der Luft gefiltert werden – ein neues Milliardengeschäft. Doch welche Technik eignet sich?
von Konrad Fischer, Andreas Menn und Thomas Stölzel

Globale Steuerreform G20-Powerplay der alten Schule

Die weltweite Mindestbesteuerung von 15 Prozent soll ab 2023 greifen. Widerständler wie die Iren werden wohl von den USA einfach niedergezwungen – wie vor einigen Jahren die Schweiz beim Bankgeheimnis.
von Christian Ramthun

Handel Der rasante Boom am Gewürzmarkt lockt weitere Firmengründer

Heute sind die Gewürzregale breiter und vor allem bunter. Der Markt wächst – und verändert sich. Nachhaltigkeit und Lieferketten rücken stärker in den Fokus.

„Umverteilung zu einem hohen Preis“ Die fatalen Folgen der Vermögensteuer

Politiker und Wissenschaftler fordern, die in der Krise angehäuften Schuldenberge durch eine Vermögensteuer für Superreiche abzutragen. Doch Erfahrungen zeigen: Der Fiskus kann dabei am Ende mehr verlieren als gewinnen.
von Bert Losse

Gipfeltreffen G7 sollen jährlich 100 Milliarden Dollar für Klimaschutz in Entwicklungsländern aufbringen

Die G7-Staaten ringen um den Klimaschutz. Die britischen Gipfel-Gastgeber verkünden Milliarden-Hilfen und andere Maßnahmen – nicht ausreichend, urteilen Kritiker.

Entwicklungsorganisationen Kritik an G7: Eine Milliarde Impfdosen nicht genug

Die Industrienationen haben verkündet, eine Milliarde Impfdosen an bedürftige Länder abzugeben. Wenn es dabei bleibt, müsse dies als Fehlschlag gewertet werden, sagen Entwicklungsorganisationen und fordern mehr.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns