WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Paris

Die französische Hauptstadt an der Seine ist in 20 Stadtbezirke unterteilt und mit über 10 Millionen Menschen die zweitgrößte Metropolregion der EU. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind der Eifelturm, der Louvre oder die Kathedrale Notre-Dame.

Mehr anzeigen

Fed-Vizechef Erholung der US-Wirtschaft ist noch ein langer Weg

Der Fed-Vizechef erwartet in den USA erst Ende 2021 konjunkturelles Vorkrisen-Niveau. Auch jüngste Arbeitsmarkdaten deuten auf eine Abschwächung der Wachtumsdynamik hin.

Biogen, Leifheit, Masterflex Die Anlagetipps der Woche

Premium
Biogen ist eine Hoffnung im Kampf gegen Alzheimer und Leifheit eine saubere Kurschance: Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl und Martin Gerth

Wegen Refinitiv-Kauf LSE verhandelt über Verkauf der Mailänder Börse

Die Londoner Börse muss sich womöglich von Teilen oder komplett vom Börsenbetreiber Borsa Italiana trennen. Das weckt Interesse bei der Deutschen Börse.

Konjunktur Französische Wirtschaft schrumpft massiv - Minus 13,8 Prozent

Frankreich zählt zu den Ländern in Europa, die von der Pandemie sehr stark getroffen wurden. Das bekommt die Wirtschaft des Landes besonders zu spüren.

Ölkonzern Total macht Milliardenverlust wegen Ölpreis-Verfall

Der französische Ölkonzern hat im zweiten Quartal 7,1 Milliarden Euro Verlust gemacht. Grund ist der Preisverfall im Zuge der Corona-Pandemie.

Hajeks High Voltage #12 Was dem E-Auto zum Durchbruch als Firmenwagen noch fehlt

Premium
Eine Umfrage unter 5600 Flottenmanagern zeigt: Elektroautos erobern die Fuhrparks deutscher Unternehmen. Noch verhindern aber drei wichtige Faktoren den kompletten Durchbruch.
Kolumne von Stefan Hajek

Coronakrise Frankreich erwartet tiefe Rezession

Die französische Wirtschaft dürfte in diesem Jahr um elf Prozent schrumpfen. Der staatliche Bahnbetreiber SNCF braucht Milliardenhilfen. Doch es gibt Hoffnungszeichen.

Coronakrise Absatz bei Renault bricht ein

Der Autokonzern Renault verdient sein Geld vor allem in Europa. Das wird in der Coronakrise zum Problem. Nun soll der Konzern saniert werden.

Supermilliardäre Lesen, was Bill Gates, Elon Musk und Jeff Bezos lesen

Indem sie ihre Visionen in die Tat umsetzen, verändern Bill Gates, Elon Musk und Jeff Bezos die Welt. Ein großer Teil ihres Wissens stammt aus Büchern. Was also lesen diese Supermilliardäre?
von Thomas Stölzel

Opel-Konzern Absatz von PSA im ersten Halbjahr eingebrochen

Der Mutterkonzern von Opel leidet unter den Auswirkungen der Coronakrise. Die Verkäufe von neuen Opel-Modellen haben sich dabei aber gut entwickelt.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 32 vom 31.07.2020

Der unmögliche Geschäftsfreund

Auf dem Weg zur Supermacht sucht China die Konfrontation mit dem Westen. Deutsche Firmen drohen zwischen die Fronten zu geraten.

Folgen Sie uns