WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Paris

Die französische Hauptstadt an der Seine ist in 20 Stadtbezirke unterteilt und mit über 10 Millionen Menschen die zweitgrößte Metropolregion der EU. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind der Eifelturm, der Louvre oder die Kathedrale Notre-Dame.

Mehr anzeigen

Klimaschutz in der EU Das große Feilschen um schärfere CO2-Ziele beginnt

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gibt mit dem neuen Einsparziel von 55 Prozent die Marschrichtung vor. Trotz der Coronakrise wird die EU die Emissionen wohl deutlich stärker bremsen, als bisher geplant.
von Silke Wettach

Pandemie Ansteigende Corona-Zahlen: Wie bedrohlich ist die Lage in Westeuropa?

In den deutschen Nachbarländern scheint sich die Lage zuzuspitzen. Fraglich ist, wie lange die Infektionszahlen in Deutschland noch vergleichsweise niedrig bleiben.

Zschabers Börsenblick Raus in die Natur – rein in Aktien

Wer vor einem Jahr laut über Aktienengagements in Wohnmobilunternehmen nachgedacht hätte, wäre zumindest schräg angeschaut worden. Im Jahr 2020 sind diese Gedanken durchaus gesellschaftsfähig. Wenn nicht sogar notwendig.
Kolumne von Markus Zschaber

Frankreich Die Union bin ich

Premium
Deutschland führt den Vorsitz im Rat der Europäischen Union – Frankreich führt Europa. Und Präsident Emmanuel Macron baut seinen Einfluss immer weiter aus: selbstsicher und machtbewusst.
von Silke Wettach

Energiewende Frankreich strebt Wasserstoff-Allianz mit Deutschland an

Beide Länder wollen Milliarden in Wasserstoff-Technik investieren. Der französische Wirtschaftsminister will für Gespräche schon am Freitag nach Berlin reisen.

Neuerfindung des urbanen Raums „Die 15-Minuten-Stadt“

Premium
Corona hat den Alltag verändert und die Sehnsucht nach mehr Erholung geweckt. Der urbane Raum muss sich neu erfinden. Wie die Metropolen der Zukunft aussehen, lässt sich in Ansätzen auf der ganzen Welt beobachten.
von Theresa Rauffmann

Nasdaq verliert bis zu 5 Prozent Nasdaq und Dax mit herben Verlusten

Schwache Konjunkturdaten belasten die Stimmung an der Wall Street. Die wichtigsten US-Indizes verzeichnen deutliche Verluste.

Telekom-Riese Deutscher Architekt baut „Welle“ als Zentrale für ZTE in China

Das Projekt soll am Ufer der Bucht der südchinesischen Metropole entstehen. Der Karlsruher Architekt hat bereits mehrere Gebäude in Peking entworfen.

Ex-EU-Handelskommissarin Schweden nominiert Cecilia Malmström für OECD-Chefposten

Der Generalsekretär wird im Juni für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Die ehemalige EU-Politikerin sagte, sie sei „sehr glücklich und stolz“ über ihre Nominierung.

Unternehmens-Ranking Die größten Aufsteiger unter den Innovationsführern

Die Rangliste der innovativsten Unternehmen der Welt, erstellt von der Boston Consulting Group, wird dominiert von den üblichen Verdächtigen aus dem Silicon Valley. Spannender ist da ein Blick auf die größten Aufsteiger.
von Stephan Knieps
Seite 2 von 6
Seite 2 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 18.09.2020

Siemens: Die Machtfrage

Die Wirtschaftsikone Siemens hat mit Roland Busch und Joe Kaeser plötzlich zwei Chefs. Das blockiert – dabei muss der Konzern nach dem radikalen Umbau dringend wachsen und Kosten sparen.

Folgen Sie uns