WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Paul Ziemiak

Paul Ziemiak ist seit Dezember 2018 Generalsekretär der CDU und gehört dem Bundestag an. Zuvor war er Bundesvorsitzender der Jungen Union.

Mehr anzeigen

Affären Das profitable Amigo-Netzwerk des Georg Nüßlein

Der CSU-Abgeordnete verdiente nicht nur an Masken, er ließ sich seine politischen Kontakte auch von anderen Firmen bezahlen. Sein Rückzug aus der Politik war zwangsläufig.
von Daniel Goffart

Kanzleramtschef rudert zurück Helge Braun liebt die Schuldenbremse

Für die CDU ist sie heilig, zumindest dachte man das bisher. Jetzt steht die Schuldenbremse plötzlich zur Debatte. In der Union bemüht man sich, einen Vorstoß des Kanzleramtsministers wieder einzufangen.

CDU-Vorsitz Laschet kommt mit neuer CDU-Spitze zu ersten Beratungen zusammen

Das Parteigremien der Bundes-CDU werden am Montag erstmals mit Laschet an der Spitze tagen. Wie schon beim Parteitag finden die Sitzungen digital statt.

CDU-Parteivorsitz Merz ruft CDU-Delegierte zur Wahl von Laschet auf

Am Samstag hatte Merz angeboten, das Wirtschaftsministerium zu übernehmen. In einem Brief an die CDU-Mitglieder bedauert er nun die dadurch entstandenen Irritationen.

Schwarze Null Grüne sehen Differenzen zu Union bei Schuldenbremse

Bei schwarz-grünen Verhandlungen sehen die Grünen Probleme bei der Schuldenbremse. Sie wollen mehr Geld investieren, um die Klimakrise zu stoppen.

Delegierten haben entschieden Laschet neuer CDU-Vorsitzender – Merz will Wirtschaftsminister werden

Nach einjähriger Hängepartie hat die CDU ihre Führungsfrage geklärt. Es bedurfte einer Stichwahl, bis feststand: NRW-Regierungschef Laschet führt künftig die Partei –Wahlverlierer Merz will Wirtschaftsminister werden.

CDU-Parteitag Das sind die Wirtschaftsberater der Kandidaten

Premium
Laschet, Merz, Röttgen – sie wollen am Samstag auf einem virtuellen Parteitag zum CDU-Chef gewählt werden. Aber wer sind ihre Ratgeber? Macht und Einfluss der ökonomischen Masterminds sind enorm.
von Daniel Goffart

Auslandseinsätze Maas für Bewaffnung von Drohnen - Koalitionsstreit verschärft sich

Die SPD ist in der Frage der Bewaffnung von Drohnen gespalten. Jetzt bezieht der sozialdemokratische Minister Position, denn er spielt eine wichtige Rolle.

Röttgens Kampf um den CDU-Vorsitz Du hast keine Chance, also nutze sie

Norbert Röttgen galt lange als Außenseiter beim Kampf um den CDU-Vorsitz. Das ändert sich aber. Wie der Außenpolitiker beim Wettbewerb ums höchste Parteiamt für Armin Laschet und Friedrich Merz gefährlich wird.
von Cordula Tutt

Eindringlinge im Reichstag Schäuble lässt nach Störungen rechtliche Konsequenzen prüfen

Mehrere Abgeordnete waren am Donnerstag von Eindringlingen im Reichstagsgebäude belästigt worden. Der Vorfall könnte nun ein Nachspiel haben.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 10 vom 05.03.2021

Angriff auf Ikea

Der Möbelgigant ist in Deutschland nicht mehr Nummer eins. Online dominiert Otto, im stationären Handel überholt XXXLutz. Doch die Schweden schlagen zurück.

Folgen Sie uns