Themenschwerpunkt

Paul Ziemiak

Paul Ziemiak ist seit Dezember 2018 Generalsekretär der CDU und gehört dem Bundestag an. Zuvor war er Bundesvorsitzender der Jungen Union.

Mehr anzeigen

Regierungsbildung CDU und Grüne benennen Teams für Koalitionsgespräche

Die Gespräche für eine Koalitionsbildung in Nordrhein-Westfalen gehen voran. Mittlerweile stehen die Verhandlungspartner der Grünen und der CDU.

Max Otte Was taugen die Fonds vom AfD-Bundespräsidenten-Kandidaten?

Der CDU-Politiker, Finanzexperte und Fondsmanager Max Otte soll auf AfD-Vorschlag für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren. Gut für ihn, dass die Performance seiner Fonds dabei keine Rolle spielt.
von Niklas Hoyer

Mitgliedervotum Friedrich Merz wird neuer CDU-Vorsitzender

Der Nachfolger von Armin Laschet lautet Friedrich Merz. Der frühere Unionsfraktionschef soll nach dem Willen der CDU-Mitglieder neuer Parteivorsitzender werden. Das Votum ist eindeutig.

Krisenkonferenz der Union Bei den CDU-Mitgliedern hat Friedrich Merz die besten Chancen

Die CDU-Mitglieder sollen ihren neuen Vorsitzenden bestimmen. Das Votum der Basis zeichnet sich bereits ab: gegen Jens Spahn und Norbert Röttgen.
von Daniel Goffart

Laschet-Nachfolge CDU-Basis für Mitgliederentscheid über Parteivorsitz

Bei der CDU zeichnet sich ein Mitgliederentscheid zur Bestimmung des Nachfolgers von Armin Laschet als Parteichef ab. Die Kreisvorsitzendenkonferenz stimmte mit überwältigender Mehrheit für diesen Vorschlag.

Laschet-Nachfolge CDU will auf Parteitag komplett neuen Bundesvorstand wählen

Nach dem katastrophalen Wahlergebnis bei der Bundestagswahl will die CDU auf einem Parteitag einen komplett neuen Bundesvorstand wählen. Aber es gibt Unstimmigkeiten, wann die Neuaufstellung abgeschlossen sein soll.

Bundestagswahl 2021 Ziemiak will Niederlage der Union aufarbeiten

Die Krise der Union hält an. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak möchte die historische Wahlniederlage nun genau analysieren – auch mit Hilfe von außen.

Grüner Wunsch und graue Wirklichkeit So könnte die Energiewende schneller gelingen

Fehlende Trassen, lange Verfahren: Das Ziel des klimaneutralen Industrielands ist weit entfernt. Eine Beschleunigung ist möglich – aber nur über den Umweg Europa und mit mehr Verwaltung.
von Daniel Goffart

Sondierungsgespräche Ampel oder Jamaika – Das Ringen um die Regierung hat begonnen

Eine Woche nach der Wahl mischen auch SPD und Union bei den Gesprächen über die künftige Regierung mit. Noch ist offen, in welche Richtung es geht.

Geldwäsche-Ermittlungen CDU-Generalsekretär fordert: Scholz soll persönlich zu Ausschuss-Sitzung erscheinen

Paul Ziemiak will, dass der SPD-Kanzlerkandidat im Bundestag zu den Geldwäsche-Ermittlungen Stellung nimmt – doch der hat Wahlkampftermine.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 16 vom 12.04.2024

Chinas Masterplan

Von E-Autos bis Luftfahrt: Peking will in Schlüsselindustrien unabhängig werden – und die Welt erobern. Exklusive Satellitenfotos und Grafiken liefern Einblicke, wie weit die Chinesen sind.

Folgen Sie uns