WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Pfund Sterling

Das britische Pfund ist die offizielle Währung des Vereinigten Königreichs. Neben dem US-Dollar, dem Euro und dem Yen gilt das Pfund Sterling als eine der wichtigsten konvertiblen Währungen der Welt.

Mehr anzeigen

Euro/Dollar Eurokurs stabilisiert sich bei 1,15 US-Dollar

Die Brexit-Verhandlungen vom Vorabend haben den Euro bis in die Nacht hinein belastet. Vorerst hat er sich nun aber stabilisiert.

Über der Zwei-Prozent-Marke Britische Inflationsrate fällt auf tiefsten Stand seit drei Monaten

Die Schwäche des Pfunds verringert die Kaufkraft der Briten. Daher liegt die Inflation in Großbritannien weiterhin über der Zielmarke von zwei Prozent.

Modehändler Zalando-Rivale Asos steigert Gewinn deutlich

Ein britischer Rivale rückt Zalando immer näher: der Modeversandhändler Asos wächst mit rasanter Geschwindigkeit – vor allem bei jungen Kunden.

Roche, Asos, Danone Die Quartalszahlen des Tages

Netflix widerlegt Zweifel mit einem deutlichen Nutzerwachstum, Roche bekräftigt nach einem Umsatzplus seine Jahresziele. Fresenius ist dagegen weniger optimistisch. Die Quartalszahlen des Tages im Überblick.

Dustin Moskowitz Erfolgreich mit dem Buddy-Prinzip

Premium
Dustin Moskovitz hat Facebook mit aufgebaut, stieg aus und gründete Asana. Die Unternehmenssoftware ist heute ein Erfolg. Das hat allerdings weniger mit dem Produkt zu tun, als mit den speziellen Spielregeln des Silicon...
von Matthias Hohensee

Euro/Dollar Euro-Kurs kaum verändert – Pfund gibt nach

Während sich der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung kaum verändert hat, leidet das Britische Pfund weiterhin unter den Brexit-Wirren.

Vor EU-Gipfel Pfund gibt nach – Eurokurs kaum verändert

Während der Euro mit wenig Bewegung in die Handelswoche startet, gerät der Kurs des britischen Pfund am Montag unter Druck. Am Wochenende hatte es zuletzt keinen Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen gegeben.

EU-Austritt Britische Behörden sorgen schon mal für den harten Brexit vor

Die Scheidungs-Verhandlungen zwischen London und Brüssel gehen auf die Zielgerade, die Hoffnung auf einen baldigen Deal wächst. Aber vorher muss noch einmal richtig gekämpft werden. Wo die Fronten verlaufen.
von Yvonne Esterházy

Brexit-Verhandlungen Was die nordirische Grenze so wichtig macht

Premium
Trennt Irland und Nordirland bald wieder eine Grenze? Diese Frage beherrscht die Brexit-Verhandlungen. Besuch an einem Ort, der um seinen Wirtschaftsboom fürchtet – und an eine gute Lösung glaubt.
von Sascha Zastiral

Verkehrswende Elektroautos bevorzugt - Briten kappen die Förderung für Hybrid-Autos

Die deutschen Autoriesen setzen bei der Elektrifizierung verstärkt auf Plug-In-Hybride. In England werden die Modelle nur noch bedingt gefördert.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns