WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Pkw-Maut

Die Pkw-Maut in Deutschland sollte im Oktober 2020 endlich eingeführt werden. Das vorgelegte Modell von Verkehrsminister Andreas Scheuer wurde jedoch vom EuGH für rechtswidrig erklärt. Österreich und die Niederlande hatten gegen die Pkw-Maut geklagt, da die Mautzahlung ausländische Autofahrer benachteiligen würde.

Mehr anzeigen

Verkehrswandel Die Verkehrswende beschleunigt sich radikal

Premium
Mehr Fahrräder, weniger Autospuren: Die Coronapandemie verändert die Art, wie wir uns fortbewegen. Der temporeiche Verkehrswandel gefällt nicht jedem – folgt aber den Gesetzen der Marktwirtschaft.
von Benedikt Becker

Verkehrsprojekt Gescheiterte Pkw-Maut hat inzwischen 76,7 Millionen Euro gekostet

Der Ärger um das Projekt, das nie auf die Straße kam, ist immer noch nicht vorbei. Ein Jahr ist es her, dass die obersten EU-Richter die Maut kippten.

Maut Gescheiterte Pkw-Maut: Seehofer weist Vorwürfe zurück

Die Pkw-Maut war ein Prestigeobjekt der CSU. Jetzt hat Horst Seehofer hat als Zeuge vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags ausgesagt.

Loyalität und Liberallala Warum niemand FDP-Chef Lindner herausfordert

Die Liberalen kommen nicht aus dem Umfragetief. Hinter Parteichef Christian Lindner schärft die nächste Generation der FDP ihr Profil. Aber keiner wagt den Aufstand. Warum nicht?
von Benedikt Becker

500 Millionen Euro für ein Forschungszentrum Die Heimatliebe des Andreas Scheuer

Premium
Verkehrsminister Andreas Scheuer plant ein teures Forschungszentrum zur Zukunft der Mobilität. Die Wahl des Standorts wirft allerdings mehr als ein paar Fragen auf.
von Benedikt Becker

Verkehr Keine Ermittlungen gegen Scheuer nach Anzeigen gegen PKW-Maut

Die Strafanzeige von zwei Linken-Abgeordneten bleibt ohne Folgen. Die Berliner Staatsanwaltschaft sieht keinen Anfangsverdacht für eine Straftat.

Mobilität Carsharing legt in Deutschland zu

Carsharing gewinnt in Deutschland nicht nur in den Metropolen an Bedeutung. Die Angebote auf dem Land sind allerdings meist noch überschaubar.

Pkw-Maut Ramsauer nimmt Scheuer vor dem Maut-Untersuchungsausschuss in Schutz

Der frühere Verkehrsminister gibt die Schuld am Maut-Debakel nicht seinen Nachfolgern, sondern Bundeskanzlerin Merkel und Ex-CSU-Chef Seehofer.

Pkw-Maut Bund reicht Schiedsklage gegen einseitige Maut-Betreiber ein

Die Klärung des Maut-Debakels geht in die nächste Runde. Daten vom Diensthandy von Verkehrsminister Andreas Scheuer könnten neue Einsicht bringen.

Straßenverkehr Grüne drohen Verkehrsminister Scheuer mit Klage

Die Kosten für den Ausbau einiger Autobahnen steigen. Die Grünen fordern daher Einsicht in wichtige Unterlagen. Aber der Verkehrsminister mauert.
von Benedikt Becker
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns