Themenschwerpunkt

Politische Debatte

Wie geht es weiter mit Europa? Ist der Kapitalismus am Ende? Umbrüche in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft befeuern die öffentliche Diskussion.

Mehr anzeigen

Knauß kontert Die GroKo und Mutter Staat

Was eint die neue große Koalition? Der beharrliche Wille, den fürsorglichen Staat auf Kosten der mündigen Bürger zu mästen. Das ist fatal gerade für ein Einwanderungsland.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Eine Behörde arbeitet für die Statistik

Mehr als 600.000 Asylverfahren hat das BAMF 2017 entschieden. Interne Dokumente und Mails zeigen, dass das Bundesamt über Monate darauf gedrillt war, diese Zahl zu produzieren – auf Kosten der Qualität der Entscheide.
von Niklas Dummer

Asylstatistik 2017 Weniger Flüchtlinge, aber mehr Prozesse

Innenminister de Maizière kann aufatmen – zumindest teilweise: Die Asylzahlen sind im vergangenen Jahr gesunken. Doch zentrale Probleme bleiben. Was der Minister und das Flüchtlingsamt BAMF noch anpacken müssen.
von Frank Specht

Zuwanderung Warum die Asylverteilung in der EU nicht klappt

Die Attraktivität der deutschen Sozialleistungen verhindert eine gerechte Verteilung von Asylbewerbern in der EU, kritisiert der CDU-Abgeordnete Mark Hauptmann. Aktuelle Pläne in Brüssel könnten das Problem verschärfen.
von Ferdinand Knauß

Einwanderung Wie die Einwanderung Deutschland verändert

Premium
Humor, Essen, Sozialstaat, Geschichtsbewusstsein – Migration verändert die Republik. Auch dort, wo man es nicht vermuten würde. Eine Trendsammlung.
von Elisabeth Niejahr und Gregor Peter Schmitz

Große Koalition Darauf haben sich Union und SPD schon geeinigt

Auch am Montag verhandeln CDU, CSU und SPD weiter über eine Koalition. In einer Vielzahl von Themen haben sie sich aber schon geeinigt - etwa auf ein milliardenschweres Paket für mehr bezahlbaren Wohnraum. Ein Überblick.
von dpa

Koalitionsverhandlungen Warum die Rentenpolitik der GroKo falsch ist

Fachleute sind besorgt: Schwarz-Rot droht in der Alterssicherung genau dort weiter zu machen, wo es aufgehört hat: mit teuren und zweifelhaften Projekten.
von Max Haerder

Sondierungsgespräche Die teuerste Regierung aller Zeiten

Premium
Die künftige Regierung kann aus dem Vollen schöpfen. Umso größer ist die Gefahr, dass das Geld für die falschen Projekte verwendet wird.
von Christian Ramthun, Marc Etzold, Max Haerder, Christian Schlesiger und Cordula Tutt

Tauchsieder Die verlorene Moral der Wirtschaft

Affenversuche der Autoindustrie, Milliarden-Boni bei der Deutschen Bank, Unterwerfungsgesten der Dax-Chefs in Davos - über das Anstandsversagen der deutschen Wirtschaftseliten.
Kolumne von Dieter Schnaas

Wie motiviert man Banker? Ohne Boni geht es nicht

Wieder ein Verlust, wieder unter den Erwartungen geblieben – bei der Deutschen Bank geht es einfach nicht voran. Wie Banken-Chef John Cryan seine Leute trotzdem motivieren will.
von Cornelius Welp

WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2018

WirtschaftsWoche Cover 09/2018
DNA als Geldmaschine

Warum Investoren auf das Geschäft mit Genmaterial setzen.

Folgen Sie uns