WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Portugal

Portugal ist eines der beliebtesten Touristenziele Europas. Der südwesteuropäische Staat ist Mitglied der EU sowie der Euro-Zone.

Mehr anzeigen

Deutsche Telekom Spätstart eines Hoffnungsträgers

Auf dem Mobile World Congress kündigte die Deutsche Telekom vor einem Jahr den Start des neuen Weltnetzes Ngena an. Die Aufbauarbeiten laufen immer noch, der Start verzögert sich.
von Jürgen Berke

E-Sport Große Fußballclubs wollen bei E-Sports einsteigen

Premium
Immer mehr Fußballclubs steigen in virtuelle Turniere ein. Die Sponsoren sind schon da – aber auch die Tücken.
von Oliver Voß

E-Sports Acht Fußball-Bundesligisten prüfen Einstieg in den elektronischen Sport

Exklusiv
Bayern München, Borussia Mönchengladbach und andere Vereine könnten bald professionelle Computerspieler anheuern. Andere Top-Clubs beschäftigen bereits Videospielprofis.
von Oliver Voß

Renditebringer Die besten Rentenfonds

2014 kassierten Anleger mit Zinspapieren erneut kräftig ab. Welche Strategien jetzt noch dem Niedrigzins trotzen.
von Heike Schwerdtfeger

Raus aus der Krise Deutsche Bank hilft Espírito Santo

Das portugiesische Geldhaus Banco Espírito Santo steckt tief in der Krise - und bekommt nun internationale Unterstützung. Die Deutsche Bank hilft als Berater, das US-Institut Goldman Sachs steigt bei den Portugiesen ein.

Nervöser Blick auf Portugal Flammt die Euro-Krise neu auf?

Die portugiesische Großbank Banco Espírito Santo kommt nicht zur Ruhe. Wie groß ist die Gefahr, dass die Euro-Krise wieder ausbricht?
von Tim Rahmann

Iberische Banken Déjà-vu in Lissabon

Bankaktien von der iberischen Halbinsel bleiben heiße Eisen mit unkalkulierbaren Risiken.
von Frank Doll und Gerald Cesar

Verdeckte Risiken Wo die EZB als Bankenaufsicht wegsehen muss

Die Rettungsmilliarden der EZB sollten die Realwirtschaft reanimieren. Stattdessen haben Südeuropas Banken vor allem heimische Staatsanleihen gekauft. Das wird zum Risiko für die Bankenunion.
von Klaus Methfessel

Fusion mit den Franzosen? Deutsche Telekom flirtet heftig mit Orange

AT&T ante Portas, Telefónica und Vodafone auf Einkaufstour – um ihre Vormachtstellung in Europa zu verteidigen, bleibt der Telekom nur die Fusion mit den Franzosen.
von Jürgen Berke

Inhalt WirtschaftsWoche Ausgabe 03/2013

Falsche Freunde: 88 Smartphone-Apps im Sicherheits-Check - die fiesesten Tricks der populärsten Helferlein. Vererben und Erben: Regeln fürs Testament.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns