WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Potsdam

Die Landeshauptstadt von Brandenburg grenzt südwestlich an Berlin. Potsdam ist als ehemalige Residenzstadt der Preußenkönige ein wichtiges kulturelles und historisches Zentrum in Deutschland.

Mehr anzeigen

Beitragsberechnung in der PKV „Treuhänder sind überflüssig“

Premium
Treuhänder, die Beitragserhöhungen der PKV-Anbieter prüfen, sind umstritten. Der Vorwurf: Sie ließen zu viele Beitragserhöhungen durchgehen. „Alles Unsinn“, sagt der Sachverständige Peter Schramm.
Interview von Martin Gerth

Neue Strategie Bundesregierung will bis 2025 sechs Milliarden in KI investieren

Deutschland soll nach Vorstellungen der Bundesregierung mit Investitionen von sechs Milliarden Euro bis 2025 einer der führenden Standorte für Künstliche Intelligenz werden.

Digitalklausur in Potsdam Bundesregierung berät über Digitalstrategie

Verliert Deutschland den Anschluss? Manch einer befürchtet das, wenn es um die Digitalisierung geht. Die Bundesregierung will jetzt gegensteuern. Das Kabinett spricht bei einer Klausur gezielt über dieses Thema.

Städteranking 2018 Hier passt für Familien (fast) alles

Viele Kitas, genügend Ausbildungsplätze und bitte noch Platz zum Spielen und Erholen – die Anforderungen an eine familienfreundliche Stadt sind hoch. Unser Städteranking zeigt, wo es Eltern und Kinder am besten haben.
von Michael Scheppe

10 Jahre alt Der Bitcoin zwischen Goldrausch und Ernüchterung

Zehn Jahre ist es her, dass ein gewisser „Satoshi Nakamoto“ mit einem Papier die Grundlage für die digitale Währung Bitcoin schuf. Seitdem ist viel passiert. Welche Rolle spielt der Bitcoin heute?

Amazon Fresh Der Fressfeind ist zahmer als gedacht

Amazons Lebensmittellieferdienst Fresh spürt Gegenwind: Die Expansion in Deutschland stockt, lokale Kooperationspartner wirken ernüchtert und die Branche fragt sich: Kommt da überhaupt noch was?
von Henryk Hielscher

Weltklimarat „Beispiellose Veränderungen“ gegen Klimawandel notwendig

Die Risiken sind bei einer Begrenzung der Erderwärmung auf 2 Grad bereits groß, darüber wird es wohl katastrophal. Der Weltklimarat sagt nun: Um die Gefahren abzuwenden, sind radikale Einschnitte nötig.

Werner knallhart Standortnachteil Regionalstolz: Von wegen Deutsche Einheit

Viele Einheimische grenzen andere Deutsche aus und nennen es Regionalstolz. Mal ist das lustig und harmlos, mal einfach nur feindselig. Ein echter Standortnachteil. Aber Zugezogene können selbstbewusst kontern.
Kolumne von Marcus Werner

Erderwärmung Klimaforscher präsentieren Report zu 1,5-Grad-Ziel

Lässt sich die Erderwärmung überhaupt noch auf 1,5 Grad beschränken? Der Weltklimarat berät über dieses ehrgeizige Ziel. Die dort erarbeiteten Ergebnisse sind eine Grundlage für die Beschlüsse bei der UN-Klimakonferenz.

Ausbruch aus dem Kerngeschäft Was Autos von Sonys Kameras lernen können

Premium
Wie lässt sich das Know-how in einem Konzern nutzen, um mit alten Technologien neue Märkte zu erobern? Sony macht es mit seiner Fototechnik vor. Ein Lehrstück über die Königsdisziplin des Managements.
von Thomas Kuhn
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Folgen Sie uns