WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Potsdam

Die Landeshauptstadt von Brandenburg grenzt südwestlich an Berlin. Potsdam ist als ehemalige Residenzstadt der Preußenkönige ein wichtiges kulturelles und historisches Zentrum in Deutschland.

Mehr anzeigen

Ausbruch aus dem Kerngeschäft Was Autos von Sonys Kameras lernen können

Premium
Wie lässt sich das Know-how in einem Konzern nutzen, um mit alten Technologien neue Märkte zu erobern? Sony macht es mit seiner Fototechnik vor. Ein Lehrstück über die Königsdisziplin des Managements.
von Thomas Kuhn

Online-Wäschereien Warum Henkel ins Geschäft mit Schmutzwäsche investiert

Ohne Waschmaschine und ohne das Haus zu verlassen zum sauberen Hemd: Das versprechen Online-Wasch- und Reinigungsdienste. Bisher teilen sich kleine Start-ups das Geschäft. Jetzt drängen Konzerne wie Henkel in den Markt.
von Mario Brück

Klimawandel So wollen Städte den heißen Sommern trotzen

Lange und extreme Sommer können auch in den Deutschland bald zur Regel werden. Viele Städte stehen vor der Frage, wie sie mit dem Klimawandel umgehen sollen und wie sie sich verändern müssen, um bewohnbar zu bleiben?

Ackerland Goldrausch vor den Toren der Stadt

Premium
Der Immobilienboom macht Ackerland zum Spekulationsobjekt. Was hinter den riskanten Geschäften steckt und wie Anleger von steigenden Preisen profitieren.
von Heike Schwerdtfeger und Martin Gerth

Durchschnittsgehälter Ohne Landeshauptstadt nur Mittelmaß

Hessen, Baden-Württemberg und Bayern haben ihren Ruf als Länder mit guten Verdienstmöglichkeiten zu Recht. Trotzdem lohnt sich ein Blick, ob die Gehälter in der Fläche gut sind oder nur in der Landeshauptstadt.

Klimawandel „Extreme Sommer werden häufiger“

Es ist heiß und trocken in Deutschland – seit Wochen. Wird der Sommer der Zukunft noch extremer? Kann sich der Mensch anpassen? Was muss sich in Städten ändern, damit man dort auch in 30 Jahren noch gut leben kann?

Angst vor der „Heißzeit“ Hitzewelle rückt Klimawandel in den Fokus

Vertrocknete Felder, Temperaturrekorde und wochenlang kaum Regen. Deutschland erlebt einen Ausnahmesommer. Das Wetter lässt bei vielen ein mulmiges Gefühl aufkommen. Bleibt das auch die Ausnahme?

Subventionsjäger Das große Theater der Bauern

Premium
Gestern Starkregen, heute Dürre – spielt das Wetter verrückt, rufen die Bauern den Staat. Keine andere Branche wird so üppig subventioniert – und schafft es zugleich, die Gewinne selbst einzustecken. Mit absurden Folgen.
von Konrad Fischer, Simon Book, Christian Ramthun und Isabella Escobedo

Autobahn-Bau Dubiose Akteure im deutschen Straßenbau

Während die Staatsanwaltschaft noch immer ermittelt, ob es 2015 bei einer spektakulären Pleite im deutschen Straßenbau mit rechten Dingen zuging, ist einer der damaligen Hauptakteure schon wieder dick im Geschäft.
von Harald Schumacher

BGH-Urteil Lufthansa muss Kosten für „Sky Marshals“ übernehmen

Die Lufthansa muss zur Terrorabwehr eingesetzte Bundespolizisten weiterhin kostenlos transportieren, entschied das BGH. Neben den Ticketkosten muss die Fluglinie auch Steuern und Start- und Landegebühren tragen.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns