WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Prag

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik ist eine der wohlhabendsten Regionen Europas. Die vielen Sehenswürdigkeiten Prags locken jedes Jahr zahlreiche Touristen in die „Goldene Stadt“.

Mehr anzeigen

Tschechische Regierung Tschechiens Präsident Zeman kurz nach Parlamentswahl im Krankenhaus

Am Samstag wurde Milos Zeman erneut zum Präsidenten in Tschechien gewählt. Jetzt liegt er auf der Intensivstation. Grund seien Vorerkrankungen.

Pandora Papers Milliardär in Nöten

Wenige Tage vor den Parlamentswahlen ist der tschechische Premier Andrej Babiš mit Geldwäschevorwürfen konfrontiert. Können die Vorwürfe den Milliardär das Amt kosten?
von Andreas Macho

Geldpolitik Tschechische Notenbank hebt Leitzins deutlich an auf 1,5 Prozent

Volkswirte hatten lediglich mit einem Anstieg auf 1,25 Prozent gerechnet. Tschechien hat damit mit die höchsten Leitzinsen in der EU

Billigflieger Schlechte Nachricht für Lufthansa

Nach dem Übernahmeangebot durch den osteuropäischen Rivalen Wizz Air und eine Private-Equity-Gesellschaft startet Easyjet erneut den Kampf um die Spitze in Europas Billigflugsektor. Das trifft auch die Lufthansa.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Werner knallhart Das Problem der Deutschen Bahn ist der Kopfschüttelfaktor

Die Bahn soll helfen, die Klimawende zu schaffen, wirkt auf viele aber zu bräsig, umständlich und uncool. Der Kopfschüttelfaktor ist zu hoch. Ein paar Ideen eines leidenschaftlichen Vielfahrers, wie er sich senken lässt.
Kolumne von Marcus Werner

Steuern und Recht kompakt Wanzen, Wassermangel, Corona: Bemerkenswerte Urteile zum Urlaubsärger

Die Berliner stimmen am Tag der Bundestagswahl auch über die Vergesellschaftung von Wohnungsunternehmen ab. Das sorgt für Ärger. Außerdem: Urteile zu Reisen und Airbnb-Vermietung. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer

IT-Sicherheit Milliardendeal der Antiviren-Firmen: Norton Life Lock übernimmt Avast

Die IT-Sicherheitsfirmen wollen zusammen mehr als 500 Millionen Kunden erreichen. Die fusionierte Firma soll zwei Hauptsitze haben.

Zusammenstoß Zug aus München in Tschechien verunglückt: Drei Tote, viele Verletzte

Bei dem Zusammenprall von einem Expresszug mit einem Personenzug sind drei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Expresszug mehrere Signale missachtet.

Kristina Timanowskaja Weißrussische Olympia-Athletin nach Asyl-Angebot in polnischer Botschaft

Kristina Timanowskaja soll Polen um Asyl gebeten haben. Vor laufenden Kameras betrat die Sportlerin nun die Botschaft des Landes in Tokio.

Auf Zement gebaut Die Klimarechnung für Schnellzüge hat einen Haken

Politiker und Wissenschaftler preisen Hochgeschwindigkeitszüge als Alternative zum Kurzstreckenflug. Doch sie unterschlagen das klimaschädliche Kohlendioxid, das bei Bau und Unterhalt der Strecken anfällt.
von Thomas Stölzel
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns