WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Produktpolitik

Die Produktpolitik eines Unternehmens beschäftigt sich unter anderem mit der Produktgestaltung und ist ein Teil des Marketings. Mit Hilfe der individuellen Konzernstrategie sollen möglichst hohe Marktanteile erreicht werden. Patent-Streit, Schadenersatzklage und Co. können den Firmenerfolg jedoch gefährden.

Mehr anzeigen

Huawei Mate 30 Das kann Huaweis erstes Handy ohne Google

Wegen der US-Sanktionen bringt Huawei sein Top-Handy Mate 30 ohne Google-Dienste auf den Markt. Ob die Kunden das akzeptieren, entscheidet über die Zukunft des Technikkonzerns. Wesentliche Fragen bleiben aber offen.
von Thomas Kuhn

Autobauer Personalchefin Milagros Caina-Andree verabschiedet sich von BMW

Im Vorstand der Münchner gibt es weitere Veränderungen: Auch die Personalvorständin wird den Autobauer verlassen.

Plastikmüll vs. Pfand Mehrweg-Flaschen im Getränkeregal weiter auf dem Rückzug

Verpackungs- und Plastikmüll belastet die Umwelt. Getränkeflaschen tragen dazu viel bei - trotzdem hat der Einweg-Anteil weiter zugenommen. Das ist sogar in einer echten Mehrweg-Hochburg so, wie neue Zahlen zeigen.

Online-Netzwerk Facebook plant unabhängiges Kontrollgremium für Inhalte

Das Aufsichtsgremium soll festlegen, ob ein Post auf Facebook oder Instagram als Hasskommentar zu bewerten ist. Auch das Thema Werbung soll reguliert werden.

Nach deutlicher Kritik von VW-Chef Diess Wie Politiker und andere Autohersteller zum Wasserstoff-Antrieb stehen

Am Rande der IAA machte VW-Chef Herbert Diess unmissverständlich deutlich, was er vom Wasserstoff-Antrieb hält: „Das ist einfach Unsinn“, so Diess. Doch Konkurrenten und Bundesminister sehen das ganz und gar anders.

Softwarekonzern SAP-Kunden fordern mehr Hilfe bei Software-Umstellung

Ein Viertel fühlt sich laut einer Umfrage gut über den Fahrplan zur Digitalisierung informiert. Weniger als die Hälfte hat nur teilweise Vertrauen in die SAP-Produktstrategie.

Smartphonehersteller Ex-Orange-Chef Maitre leitet fortan HTC

An der Spitze des Smartphoneherstellers folgt Yves Maitre auf Cher Wang. Er bleibt im Aufsichtsgremium des Unternehmens.

Mode Designer Luigi Colani ist tot

Luigi Colani ist im Alter von 91 Jahren gestorben. In den letzten Jahren war es still um den streitbaren Künstler geworden.

Branchenverband Daimler-CEO Källenius ist neuer VDA-Vizepräsident

Der Automanager übernimmt die Funktion, die zuvor EX-BMW-Chef Krüger innehatte. Oliver Zipse, der aktuelle CEO der Münchner, rückt in der Vorstand auf.

Autobauer VW einigt sich mit Diesel-Klägern in Australien auf einen Vergleich

Fast 79 Millionen Euro zahlen die Wolfsburger, um die Verfahren beizulegen. Der Vergleich ist laut Volkswagen aber kein Schuldeingeständnis.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns