WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Raumfahrt

Die Ära der Space Shuttles ist vorbei, dafür streben Chinesen und Inder ins All. Was Unternehmen planen, wann der Weltraumtourismus startet.

Mehr anzeigen

Kleinste Veränderungen werden messbar „Radarsatelliten könnten illegale Rodungen verhindern“

Mit Radarsatelliten lassen sich Erdverschiebungen millimetergenau beobachten. Ein Experte erklärt, ob so der Dammbruch in Brasilien vorhersehbar gewesen wäre und wie illegale Rodungen im Amazonas entdeckt werden können.
Interview von Camilla Flocke

Gewebedruck im All Organe aus dem Orbit

Premium
Während Deutschland daran verzweifelt, die Zahl der Organspender zu erhöhen, testet ein US-Unternehmen eine neue Lösung: Künstliche Organe aus dem All. Die ersten Gewebeteile sind bereits fertig.
von Andreas Menn

Luftfahrt 6,4-Milliarden-Dollar-Deal: Boeing-Zulieferer Hexcel und Woodward fusionieren

Durch den Zusammenschluss soll ein Systemanbieter für die Luft- und Raumfahrt und die Industrie entstehen. Die Firma wird unter dem Namen „Woodward Hexcel“ firmieren.

Autonomes Fahren Vernetzte Autos fahren auf neuer Teststrecke in Niedersachsen

Auf einem neuen Testfeld bei Braunschweig wird das Fahrverhalten von vernetzten Autos analysiert. Es geht um die Frage, wie autonomes Fahren gelingen soll.

US-Raumfahrt SpaceX bringt 60 weitere Minisatelliten in die Umlaufbahn

Die Satelliten sind mit einer dunklen Beschichtung versehen, um die wachsende Lichtverschmutzung zu begrenzen. Sie kreisen zunächst in niedriger Höhe.

Weltraum-Forschung „Hubble“-Teleskop erspäht gewaltige „Godzilla-Galaxie“

Mit dem Hubble-Teleskop entdeckt die Nasa bislang unerforschte Bereiche des Weltalls. Nun sind Forscher auf eine neue Riesen-Galaxie gestoßen.

Raumfahrt Raumschiff „Starliner“ wird nach Problemen nicht an ISS andocken

Boeings unbemannte Raumkapsel kämpft mit Problemen – nach dem Start wurde zu viel Treibstoff verbrannt. Deshalb kann sie nicht an die ISS andocken.

Weltraumstreitkraft US-Repräsentantenhaus stimmt Schaffung von „Space Force“ zu

Die Weltraumstreitkräfte sollen die sechste eigenständige Teilstreitkraft der USA werden. Aufgabe sei es, Aggressionen im und aus dem Weltraum abzuwehren.

Jury-Entscheidung Elon Musk nach Pädophilie-Stichelei auf Twitter freigesprochen

Die Jury hat den Tesla-Gründer vom Vorwurf der Verleumdung freigesprochen. Sein Glaube an die Menschheit sei wieder hergestellt, sagte Musk danach.

Im Sammeltaxi durch die Stadt Was bringt Ridepooling wirklich?

Ein paar Klicks in der App, sich komfortabel von A nach B fahren lassen und dabei ein gutes Gewissen haben: Ridepooling-Anbieter versprechen die schöne neue Mobilitätswelt. Können sie das einhalten?
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 14.02.2020

Die Akte Wirecard

Interne Unterlagen werfen neue Fragen zu Geschäften und Kunden des Zahlungsdienstleisters auf.

Folgen Sie uns