WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Raumfahrt

Die Ära der Space Shuttles ist vorbei, dafür streben Chinesen und Inder ins All. Was Unternehmen planen, wann der Weltraumtourismus startet.

Mehr anzeigen

Deutsche Bahn Wie hoch ist die Infektionsgefahr in einem ICE?

Premium
Corona-Angst: Besteht in einem ICE ein erhöhtes Ansteckungsrisiko? Die Deutsche Bahn lässt die Frage wissenschaftlich untersuchen und sieht sich auf einer Ebene mit Flugzeugen. Kirchengänger lebten hingegen gefährlicher.
von Christian Schlesiger

Elon Musks Projekt Starlink Galaktischer Empfang

Premium
Elon Musk hat Autoindustrie und Raumfahrt auf den Kopf gestellt. Als Nächstes knöpft er sich die Telekommunikationsbranche vor. Von Satelliten aus könnten abgelegene Regionen schnelles Internet bekommen.
von Andreas Menn und Thomas Kuhn

Gwynne Shotwell Die Frau, die uns zum Mars bringt

Musk kassiert die Anerkennung für den gelungenen Transport der Astronauten zur Weltraumstation, doch das Lob gebührt auch Gwynne Shotwell. Sie führt das Tagesgeschäft von SpaceX, bleibt dem Rampenlicht aber lieber fern.
von Nele Husmann und Andreas Menn

SpaceX Zwei US-Astronauten an Internationaler Raumstation angekommen

Der erste Startversuch der „Crew Dragon“ hat nicht funktioniert. Nach rund 20 Stunden Flug ist die Raumkapsel nun jedoch erfolgreich an der Internationalen Raumstation angedockt.

SpaceX Nasa schickt erfolgreich US-Astronauten zur ISS

Die USA haben nach neun Jahren wieder Astronauten zur Raumstation geschickt. Die Rakete dafür liefert Elon Musks Unternehmen SpaceX.

Infografik SpaceX: Wie Elon Musk die Raumfahrt aufmischt

Erfolgreicher Start: Im zweiten Anlauf hat Elon Musk zwei Astronauten der Nasa ins All geschickt. Nun will er SpaceX den Weltraum erobern. Ein Blick auf die neuen privaten Raumschiffe.
von Sebastian Kirsch und Andreas Menn

SpaceX Start von „Crew Dragon“ zur ISS verschoben

Selbst der US-Präsident war angereist. Doch der Test wurde wegen schlechter Wetterbedingungen kurzfristig abgesagt. Am Samstag könnte es einen weiteren Versuch geben.

„Die Menschheit kann stolz sein“ Elon Musk fliegt den großen Raumfahrtkonzernen davon 

Premium
Erst wurde er belächelt, dann revolutionierte er das Raketen-Geschäft. Nun hat der SpaceX-Gründer Elon Musk als erster privater Raumschiffbetreiber zwei US-Astronauten ins All geflogen. Was treibt ihn an?
von Andreas Menn

Raumfahrtfirma Testflug von Virgin-Orbit-Trägerrakete abgebrochen

Der Jungfernflug einer neuartigen Trägerrakete der Weltraumfirma Virgin Orbit ist abgebrochen worden. Man habe trotzdem einen großen Schritt vorwärts gemacht.

Weltraum SpaceX will die bemannte Raumfahrt zurück in die USA bringen

Neun Jahre nach dem Ende des Spaceshuttle-Programms starten wieder Astronauten von den USA aus ins All. Erstmals kommt dabei eine Raumkapsel von SpaceX zum Einsatz.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns