WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Recht

Wie ist das aktuelle Steuerrecht? Und was tun bei Problemen mit den (Ver-)Mietern? Wie Sie Ihr Recht durchsetzen.

Mehr anzeigen

Steuern und Recht kompakt Wanzen, Wassermangel, Corona: Bemerkenswerte Urteile zum Urlaubsärger

Die Berliner stimmen am Tag der Bundestagswahl auch über die Vergesellschaftung von Wohnungsunternehmen ab. Das sorgt für Ärger. Außerdem: Urteile zu Reisen und Airbnb-Vermietung. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer

Negativzinsen auf Kosten der Gläubiger „Wir können dabei zusehen, wie das Geld weniger wird“

Bei Unternehmenspleiten erhalten Gläubiger jetzt noch weniger Geld. Wegen der Negativzinsen fließen bei Großinsolvenzen zum Teil Millionenbeträge an die Banken.
von Henryk Hielscher

Prozesse wegen Unkrautvernichter Bayer zieht im Glyphosat-Streit vor das Supreme Court

Im Streit um die angeblich krebserregende Wirkung des Unkrautvernichters Glyphosat setzt der Pharmakonzern auf das höchste US-Gericht. Von dem Prozess erhofft sich Bayer eine Signalwirkung.

Glyphosat Bayer in den USA: Last Exit Supreme Court

Bayer bringt den Streitfall Glyphosat vor das Oberste Gericht der USA. Der Konzern kann auf wirtschaftsnahe Richter bauen – wenn da nicht ein früheres Pestizidurteil wäre.
von Julian Heißler und Jürgen Salz

Steuern und Recht kompakt Streit um die Rentensteuer

So dürfen Rentner hoffen: Die Rentensteuer soll nur noch vorläufig festgesetzt werden – bis zur Klärung durch das Verfassungsgericht. Außerdem: Rechtsprechung zur Erbschaftsteuer. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth

WiWo-Top-Kanzleien Die besten Anwälte für Datenschutz- und IT-Recht

Diensthandys können Informationsquellen für Arbeitgeber sein. Aber nicht alle Kommunikationskanäle dürfen sie so einfach sichten, der Datenschutz zeigt Grenzen auf. Wer übergriffig wird, riskiert Schadensersatzzahlungen.
von Claudia Tödtmann

Steuern und Recht kompakt Obacht bei der Spekulationsfrist von Immobilien

Selbst Tage können über die Besteuerung des Gewinns eines Immobilienverkaufs entscheiden, zeigt ein Urteil. Außerdem: Aktuelle Rechtsprechung zu Rentenbeiträgen und Edelmetallen. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth

Titanin am Klägertisch Diese Anwältin will Milliarden von der Allianz

Eine Staranwältin in den USA klagt im Namen von Lehrern und städtischen Angestellten gegen die Allianz. Die Frau ist seit der Finanzkrise Erfolg gewöhnt – und könnte dem Versicherer einen halben Jahresgewinn abjagen.
von Karin Finkenzeller

Polen Oberstes Gericht suspendiert umstrittene Disziplinarkammer teilweise

Der Kammer werden vorerst keine Disziplinarverfahren von Richtern oder Staatsanwälten mehr übertragen. Bis es neue gesetzliche Regelungen gibt, soll die Suspendierung gelten.

Steuern und Recht kompakt So können Sie die Grunderwerbsteuer mindern

Die Steuerlast beim Immobilienkauf lässt sich senken, wenn Käufer Steuerregeln und Urteile beachten. Außerdem: Aktuelle Rechtsprechung zu Tunneln und zu Kinderbetreuungskosten. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth und Anja Holtschneider
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 17.09.2021

Lohnt sich Leistung nie mehr?

Egal, wer künftig im Kanzleramt sitzt: Deutschland bleibt ein Hochsteuerstandort. Denn viele versprochene Entlastungen sind zu gering – oder nicht finanzierbar.

Folgen Sie uns