WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Dr. Reinhard Ploss

Dr. Reinhard Ploss ist seit 1. Oktober 2012 Vorstandsvorsitzender der Infineon AG.

Mehr anzeigen

Chiphersteller Infineon kassiert Prognose

Der Konzern erwartet, dass die Umsatzrendite im laufenden Geschäftsjahr auf zwölf Prozent schrumpft. Durch die Coronakrise leidet der Hauptgeschäftsbereich.

WiWo-Top Kanzleien Die besten Kanzleien und Anwälte für Compliance und Wirtschaftsstrafrecht

Premium
Manager geraten immer öfter persönlich ins Visier von Compliance-Klagen und staatsanwaltlichen Ermittlungen. Renommierte Wirtschaftsstrafverteidiger sind deshalb so umworben wie selten.
von Claudia Tödtmann

Belohnungen für Manager Vorstandsvergütung auf Kosten der Aktionäre

Premium
Vorstandsgehälter koppeln sich vom Geschäft ab. Boni fließen, wenn es mies läuft. Eine EU-Richtlinie soll gegensteuern. Doch Top-Manager finden neue Wege, ihre Vergütung zu steigern – notfalls auch klimafreundlich.
von Martin Gerth und Daniel Schönwitz

Infineon „Elektrifizieren ist die einzige Chance“

Premium
Hängepartie um die Milliardenübernahme eines US-Konkurrenten, Coronavirus im wichtigen chinesischen Markt und schwach ausgelastete Werke in Deutschland: Warum Infineon-Chef Reinhard Ploss trotzdem an ungebremstes...
Interview von Stefan Hajek

Chiphersteller Infineon im Auftaktquartal profitabler als erwartet

Der Chiphersteller hatte zuletzt die Kosten gesenkt. Damit will Infineon die Marge wieder stärken. Das erste Quartal verlief besser als erwartet.

Zschabers Börsenblick Wo Intel Infineon schlägt – und umgekehrt

In den Halbleitersektor kommt dank der digitalen Transformation wieder ordentlich Bewegung. Profiteure gibt es mehrere. Anleger könnten sich ganz nach ihrem Gusto das passende Papier aussuchen.
Kolumne von Markus Zschaber

BörsenWoche Zollstreit lastet auf Konjunktur und Börsen

Premium
Erst Eskalation, dann Entspannung zwischen den USA und China – ein Szenario, das kein Trump'sches Naturgesetz ist.
von Georg Buschmann und Christof Schürmann

Industrie Deutsche Chemiebranche warnt vor Aufrüsten Chinas in der Forschung

Die Volksrepublik hat dem Verband zufolge hohe Summe investiert und im Bereich Entwicklung deutlich aufgeholt. Für Deutschland werde es schwieriger, seine Position zu verteidigen.

Chiphersteller Infineon steigert Umsatz und bestätigt Jahresprognose

Die Erlöse des Halbleiterherstellers haben im zweiten Quartal um zwei Prozent zugelegt. Damit liegt das Unternehmen im Rahmen der Erwartungen der Analysten.

Barrick, Infineon, Aurubis Die Anlagetipps der Woche

Premium
Barrick ist Gewinner des Goldrauschs, Infineon auf dem Weg zum 30-Milliarden-Konzern und bei Aurubis schmelzen die Kurse. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns