WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Reise & Touristik

Mit welchen Mitteln Airlines und Reiseveranstalter um die Urlauber buhlen, wo Rabattfallen lauern - und wie sich Reisende schützen können.

Mehr anzeigen

Lufthansa-Billigtochter Eurowings verbessert Pünktlichkeit in diesem Sommer

Drei von vier Flügen der Lufthansa-Tochter kamen in der Hauptreisezeit pünktlich an. Das ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorjahr.

Mittelmeer Auch Rettungsschiff „Alan Kurdi“ nimmt wieder Migranten auf

Das deutsche Rettungsschiff hat im Mittelmeer 13 Migranten aufgenommen. Das Schiff wird nun offenbar in Richtung Lampedusa fahren, weil die Insel der nächste sichere Ort ist.

Handelskonflikt Weniger Touristen aus China: Handelsstreit belastet Juwelier Tiffany

Wegen des Handelsstreits kommen immer wenige chinesische Touristen in die USA. Das belastet Anbieter von Luxusgütern wie den Edeljuwelier Tiffany.

Reisekonzern Fosun unterstützt Thomas Cook mit fast 500 Millionen Euro

Der chinesische Mischkonzern gibt dem kriselnden Reiseunternehmen weiteres Geld. Damit rückt die Übernahme näher.

Lufthansa Das Ende des Business-Tickets, wie wir es kennen

Premium
Die Lufthansa will sich Extraservices in der Business Class künftig bezahlen lassen – und riskiert einen Aufschrei ihrer loyalsten Kunden.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Boeing-Jet Flugverbot für 737 Max lässt TUI-Gewinn einbrechen

Das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 Max hat TUI einen herben Gewinneinbruch eingebrockt. Unterm Strich standen 85 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Steuern und Recht kompakt Arbeitszimmer: Kosten für neues Bad sind Privatsache

Premium
Kosten für den Umbau eines Badezimmers lassen sich nicht als Aufwand für ein häusliches Arbeitszimmer abziehen. Außerdem: ein Expertenrat zum Thema Sprachkenntnisse im Beruf. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer und Martin Gerth

KaDeWe und Co. Shopping-Touristen lassen Luxus-Kaufhäuser aufblühen

Chinesen, Russen und Araber nutzen den Deutschland-Besuch gerne zum Einkaufen. Sie geben dabei mehr als doppelt so viel aus wie vor zehn Jahren und werden vom Handel umworben. Dieses Geschäft ist aber nicht ohne Risiko.

Umfrage Diese Hotels und Restaurants empfehlen deutsche Weltmarktführer

Von harter Matratze bis Grand Hyatt, von Kantine bis Drei-Sterne-Restaurant: Wir haben die Chefs deutscher Weltmarktführer nach ihren Hotel- und Restauranttipps gefragt. Ihre Empfehlungen führen rund um den Globus.
von Stephan Knieps

Tourismus „Die klassische Reisebranche steht unter Schock“

Premium
Tourismusforscher Harald Zeiss über den Greta-Effekt auf den Tourismus, bedrohte Geschäftsmodelle der Reiseveranstalter – und vielfliegende Millennials.
Interview von Volker ter Haseborg
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns