WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Renate Künast

Die deutsche Politikerin Renate Künast ist mit ihrer Partei Die Grünen Mitglied des Bundestags.

Mehr anzeigen

Karriereleiter Wie Sie miese Unterstellungen kontern

Wenn Widersacher in Debatten nicht anders können, als Ihnen Hintergedanken zu unterstellen, wissen Sie: Mit Ihrer Position liegen Sie richtig. Doch Unterstellungen schmälern Ihre Überzeugungskraft. So halten Sie dagegen.
Kolumne von Marcus Werner

Fischverzehr und Meeresschutz Grüne fordern mehr Verantwortungsbewusstsein

Karpfen kaufen ist ökologisch gesehen in Ordnung, Aal und Makrele eher nicht. Wegen der Überfischung der Weltmeere sollten Verbraucher beim Fischverzehr mitdenken, verlangen die Grünen. Auch die Politik sei gefordert.

+++Wahlticker+++ Trittin und Kretschmann im Jamaika-Sondierungsteam der Grünen

Angela Merkel kündigt Gespräche mit FDP, Grünen und SPD an, doch Schulz bleibt beim "Nein" zu einer großen Koalition. In der AfD fordert Alice Weidel indes den Parteiaustritt von Frauke Petry. Die neuesten Entwicklungen:

Netzpolitisches Forum So stehen die Parteien zur Digitalpolitik

Alle reden über Digitalisierung, aber im TV-Duell kam das Thema nicht vor. Beim Netzpolitischen Forum von WirtschaftsWoche und Eco diskutierten die Parteien ihre Digitalpolitik. Das Publikum kürte einen klaren Sieger.
von Thomas Schmelzer

Nach holprigem Start Das Textilbündnis kommt langsam in Bewegung

Deutsche Modehersteller, Handelsketten und Hilfsorganisationen wollen gemeinsam soziale und ökologische Mindeststandards in der Textilproduktion durchsetzen. Jetzt soll die Umsetzung beginnen.

Hasskommentare im Netz Bundestag beschließt umstrittenes Gesetz

Der Bundestag hat am Freitag das Gesetz gegen Hasskommentare und Fake News verabschiedet. Bei Missachtung können den Unternehmen Strafen von bis zu 50 Millionen Euro drohen.

Union und SPD einig Weg für Facebook-Gesetz von Heiko Maas frei

Beleidigungen, Mordaufrufe, Volksverhetzung: Gegen solche Inhalte in sozialen Netzwerken will die Regierung strenger vorgehen. Um das Gesetz dazu gab es viel Gerangel. Union und SPD haben nun noch mal nachgebessert.

Gesetz für Facebook und Co. Eine große Koalition gegen den Justizminister

Soziale Netzwerke wie Facebook sollen schnellstmöglich rechtswidrige Inhalte löschen. Darin sind sich alle einig. Aber die Frage, wie das funktionieren soll, führt zu Streit.
von Marc Etzold

Übernahme Bayer/Monsanto Massive Proteste gegen Gift und Gene

Es wird die turbulenteste Hauptversammlung in der Geschichte von Bayer. Öko-Gruppen machen Front gegen die Übernahme von Monsanto. Doch auch viele treue Bayer-Aktionäre haben kritische Fragen.
von Jürgen Salz

Fake News Die Jäger der falschen Nachrichten

Falschmeldungen im Netz sind ein lukratives Geschäft. Weltweit jagen Freiwillige den Lügen hinterher. Haben sie überhaupt eine Chance? Ein Besuch bei den Jägern der Fake News im Netz.
von Katharina Matheis und Marc Etzold
Seite 2 von 6
Seite 2 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns