WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rente

Die gesetzliche Rente ist immer noch ein wichtiger Bestandteil der Altersvorsorge. Doch um Ihren Lebensstandard im Alter zu halten, empfiehlt sich zusätzlich eine staatlich geförderte oder betriebliche Altersvorsorge.

Mehr anzeigen

Renten Loch in der Rentenkasse

Bundessozialministerin Ursula von der Leyen (CDU) braucht weitere 440 Millionen Euro für Versorgungsansprüche aus DDR-Zeiten.

Altersarmut Kein Geld für die Altersvorsorge

Noch geht es vielen Rentnern in Deutschland gut. Damit dies so bleibt, ist künftig jedoch mehr private Altersvorsorge nötig. Doch die meisten Geringverdiener haben dafür kein Geld.

Lustreisenaffäre Ergo zeigt ehemalige Hamburger-Mannheimer-Manager an

Der Mutterkonzern Ergo hat zwei HMI-Manager wegen Untreue angezeigt. Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt.

Anleihemärkte Wie Rentenfonds die Krise weiter anheizen

Rentenfonds verleihen Anleihen an Hedgefonds – und treiben damit die Kurse italienischer Staatspapiere noch weiter nach unten.
von Heike Schwerdtfeger

Sozialabgaben Koalition plant Beitragssenkung

Da eine Steuerreform scheitern könnte, entwickeln CDU/CSU und FDP einen Alternativplan, um die Bürger zu entlasten. Die Beiträge zur Sozialversicherung sollen kräftig sinken. Vielen Arbeitnehmern brächte das sogar mehr.
von Cornelia Schmergal

Krötenwanderung Die besten Riester-Renten im Test

Die Riester-Rente ist in Verruf geraten - Vorteile hat sie trotzdem. Zehn empfehlenswerte Anbieter für klassische und fondsgebundene Policen hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung ermittelt.
Kolumne von Anke Henrich

Ergo-Chef Torsten Oletzky "Wir haben einen Nerv getroffen"

Der Chef des Versicherungskonzerns Ergo, Torsten Oletzky, über Wege aus den Skandalen um die Sextour nach Budapest, Fehler in den Riester-Formularen und umstrittene Unfallpolicen.
von Reinhold Böhmer und Anke Henrich

Steuerhinterziehung Finanzamt schont Rentner nicht

Rentner müssen ihre Bezüge mittlerweile versteuern. Ab 2040 müssen Ruheständler die komplette Pension versteuern. Wer Einnahmen verschweigt, kann für bis zu zehn Jahre zur Kasse gebeten werden.
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Annina Reimann

Altersvorsorge Die Riester-Bombe

Wolfgang Uchatius schloss bei einer ganz normalen Versicherung einen Vertrag über eine private Altersrente ab. Dann stellte er fest, dass mit dem Geld Streubomben gebaut werden.

Gbureks Geld-Geklimper Die ultimative Altersvorsorge

Geld fürs Alter anlegen, indem man davon profitiert, dass immer mehr Menschen alt werden - eine bedenkenswerte Alternative zu den üblichen Angeboten.
Kolumne von Manfred Gburek
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

Folgen Sie uns