WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Republikaner

Die Republikanische Partei ist mit den Demokraten die zweite große Partei in den USA und gilt als wirtschaftsliberal und konservativ. Donald Trump wurde als Kandidat der Republikaner zum amtierenden US-Präsident gewählt.

Mehr anzeigen

Wladimir Putin Der Brandbeschleuniger

Premium
Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.
von Angela Hennersdorf, Malte Fischer, Andreas Macho, Julian Heißler und Maxim Kireev

Antwort auf Corona-Krise Einigung auf Billionen-Konjunkturpaket in den USA

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen und Todesfälle in den USA hat dramatisch zugenommen. Auch wirtschaftlich befindet sich das Land im Ausnahmezustand. Ein riesiges Konjunkturpaket soll Abhilfe schaffen.

USA in der Coronakrise Trumps Angst um die US-Wirtschaft – und seine Wiederwahl

Während der Kongress ein Zwei-Billionen-Konjunkturpaket gegen die Coronakrise verabschiedet, sieht US-Präsident Trump „Licht am Ende des Tunnels“. Er will die Amerikaner bald wieder arbeiten schicken. Ein riskanter Plan.

Update zum krisenfesten Portfolio Wie lange hält die Erholungsrally?

Die Aktienmärkte legen am Dienstag extrem zu. Für Entwarnung ist es nach dem dramatischen Crash aber zu früh.
von Georg Buschmann

Euro/Dollar Euro stabilisiert sich vorerst nach Drei-Jahrestief

Ein Streit über ein geplantes Billionen-Konjunkturpaket in den USA hat amerikanische Investoren verunsichert. Davon profitiert an diesem Montag der Euro.

Waffen-Hamsterkäufe in den USA Mit dem Revolver gegen das Virus

Die Coronakrise kurbelt die Nachfrage nach Schusswaffen in den USA an. Eine Studie zeigt, wie Amokläufe dennoch verhindert werden könnten.
von Jannik Deters

US-Republikaner Trump hat alle Delegiertenstimmen für zweite Präsidentschaftskandidatur

Die Stimmen seiner Partei in den US-Vorwahlen sind Donald Trump nun sicher. Bei den Demokraten wird Joe Biden als Gegenkandidat immer wahrscheinlicher.

Twitter „Trump scheint sich daran zu stören, wenn jemand deutlich erfolgreicher ist als er“

Viele Firmen ziehen den Zorn Donald Trumps auf sich – und bekommen das auf Twitter zu spüren. Eric Dezenhall, Experte für Krisen-PR, erklärt woran das liegt und wie sich CEOs verhalten sollten.
Interview von Julian Heißler

Trump und die Notfall-Milliarden Nimmt der US-Präsident das Coronavirus endlich ernst?

Nachdem US-Präsident Trump wegen zögerlichen Reaktionen auf die Ausbreitung des Coronavirus in Kritik geraten ist, erklärt er einen nationalen Notstand und setzt ein Notfallbudget in Milliardenhöhe frei.
von Julian Heißler

Ingolstadt Panik im Paradies

Premium
In Ingolstadt ging es lange bergauf – dank Audi. Mit der Krise beim Autobauer avanciert die AfD zum Machtfaktor bei der Kommunalwahl. Über den Aufstieg des Rechtspopulismus in einer der reichsten Städte Deutschlands.
von Karin Finkenzeller
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns