WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rheinmetall

Rheinmetall ist ein deutscher Mischkonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf. Neben der Herstellung von Verteidigungs- und Rüstungsgütern ist das 1889 gegründete Unternehmen auch als Automobilzulieferer tätig.

Mehr anzeigen

Schadsoftware Hackerangriff legt Rheinmetalls Autosparte in Amerika lahm

Eine Attacke mit Schadsoftware lähmt die Überseeproduktion des Düsseldorfer Industriekonzerns. Der Ausfall in der Autosparte könnte Wochen dauern.

Automobilzulieferer Rheinmetall erhält Aufträge im Wert von 700 Millionen Euro

Die elektrische Gaspumpe ist im vergangenen Jahr in Serienproduktion gegangen. Nun hat der Zulieferer Aufträge von namhaften Firmen erhalten.

Drohnen Die Rüstungsindustrie kann Drohnenattacken nichts entgegensetzen

Premium
Die Lehre aus der Attacke in Saudi-Arabien: Jeder kann inzwischen aus einer Drohne eine Waffe machen – und die Abwehr wird immer schwieriger. Die Industrie wittert trotz einiger Probleme ein Riesengeschäft.
von Thomas Stölzel und Rüdiger Kiani-Kreß

Rüstungskonzern Rheinmetall nimmt wichtige Hürde für Milliarden-Auftrag

Dem Düsseldorfer Rüstungskonzern winkt ein Auftrag im Gesamtvolumen von knapp zehn Milliarden Euro. Es geht um die Lieferung von Schützenpanzern.

Region West Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ermittelt. Hier finden Sie die vollständige Tabelle für die Region West.

Rüstungskonzern Rheinmetall steigert Umsatz und Gewinn

Der Düsseldorfer Automobilzulieferer und Rüstungskonzern bleibt auf Wachstumskurs. Dabei wachsen nicht alle Geschäftsbereiche.

Rüstungskonzern Rheinmetall erhält Bundeswehr-Auftrag für Panzerausrüstung

Zusammen mit anderen Unternehmen liefert der Rüstungskonzern Ausstattung für den Kampfpanzer Puma. Rheinmetall erhält dafür 470 Millionen Euro.

Rüstungskonzern Rheinmetall übernimmt von MAN Geschäftsanteile für Radpanzer

Bislang hält MAN 49 Prozent der Anteile. Die Gesellschafter hoffen, dass sich das Geschäft unter Führung von Rheinmetall besser entwickelt.

Französisch-deutsches Rüstungsprojekt Union und SPD drohen mit vorübergehender Blockade von Kampfjet-Projekt

Die Regierungsparteien drohen mit einem Stopp für die Entwicklung des Kampfjets. Der Grund: Sie streiten um die Führung bei einem weiteren Rüstungsprojekt.

Rüstungskonzern Rheinmetall liefert Transportfahrzeuge an Bundeswehr

Rheinmetall hat von der Bundeswehr den Auftrag zur Lieferung von 252 Transportfahrzeugen erhalten. Sie sollen noch in diesem Jahr gebaut werden.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns