WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rhön-Klinikum

Die Rhön-Klinikum AG ist ein börsennotierter Gesundheitsdienstleister aus Bad Neustadt. Das Unternehmen ist einer der größten Krankenhausbetreiber in Deutschland.

Mehr anzeigen

Klinikbetreiber Corona-Effekte bei Asklepios: Weniger Patienten und rote Zahlen

Der Krankenhausbetreiber leidet finanziell unter der Coronakrise, da sich einige Menschen aus Angst vor einer Ansteckung nicht in Kliniken trauen.

Krankenhausbetreiber Asklepios-Manager wird neuer Chef von Rhön-Klinikum

Christian Höftberger, der bisher bei Asklepios in verschiedenen Führungspositionen tätig war, übernimmt als Vorstandschef für Stephan Holzinger.

Klinikbetreiber Rhön-Klinikum benennt nach Übernahmekampf Vorstände

Neu in den Vorstand werden zum 15. August Christian Höftberger und zum 1. September Stefan Schranz berufen. Beide kommen aus dem Asklepios-Konzern.

Index Tele Columbus rückt für Rhön-Klinikum in SDax auf

Der Klinikbetreiber ist nach der Übernahme aus dem SDax gefallen. Der Streubesitz sei unter zehn Prozent gefallen, so die Deutsche Börse.

Kliniken Übernahme von Rhön-Klinikum AG durch Asklepios abgeschlossen

Die bisherige Minderheitsaktionärin Asklepios GmbH sichert sich mit einem Großteil der freien Aktien die Mehrheit – gemeinsam mit dem Rhön-Gründer.

Kliniken Chef von Rhön-Klinikum wirft nach Verkauf an Asklepios hin

Stephan Holzinger verlässt Rhön-Klinikum. Wegen der neuen Mehrheitsverhältnisse ändere sich auch die Ausrichtung des Klinikbetreibers.

Krankenhausbetreiber Großaktionär B.Braun scheitert im Machtkampf bei Rhön-Klinikum

Großaktionär B.Braun wollte Rhön-Gründer und Aufsichtsratschef Eugen Münch abberufen lassen. Doch mit diesem Vorhaben ist er nun gescheitert.

Rhön Klinikum Der Kampf der Klinik-Patriarchen

Sie haben Großes geleistet, erfolgreiche Unternehmen aufgebaut. Doch statt ihre Erfolge zu genießen, kämpfen drei Patriarchen gegeneinander. Der Anlass: die Übernahme der Rhön-Kliniken durch den Konkurrenten Asklepios.
von Jürgen Salz

Krankenhauskette Kartellamt: Asklepios darf Rhön-Klinikum übernehmen

Die Wettbewerbshüter genehmigen den Zukauf. Der Offerte ging ein jahrelanges Tauziehen um Rhön voraus.

Rhön-Klinikum „Die Preise sind teilweise um den Faktor 50 gestiegen“

Premium
Stephan Holzinger, Vorstandschef bei der Rhön-Klinikum AG, über Preisexzesse bei der Schutzausrüstung, seine Vorbereitungen auf die Coronapandemie und eine mögliche Übernahme durch den Konkurrenten Asklepios.
Interview von Jürgen Salz
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 24 vom 11.06.2021

Der Klimaschutz ruiniert uns!*

*Wenn er falsch gemacht wird. Doch weniger Emissionen müssen weder Jobs noch Wohlstand kosten.

Folgen Sie uns