WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rhön-Klinikum

Die Rhön-Klinikum AG ist ein börsennotierter Gesundheitsdienstleister aus Bad Neustadt. Das Unternehmen ist einer der größten Krankenhausbetreiber in Deutschland.

Mehr anzeigen

Gesundheitsbranche Krankenhauskette Asklepios will Rhön-Klinikum übernehmen

Das Hamburger Unternehmen hat sich mit Rhön-Eigentümer Eugen Münch geeinigt. Den übrigen Aktionären macht Asklepios ein Übernahmeangebot.

Riedls Dax-Radar Freifahrtschein für die Börsen

Fast 15 Prozent hat der Dax binnen zwei Monaten gut gemacht. Rückschläge von einigen hundert Punkten sind kurzfristig kein Problem. Welche Faktoren die Weltbörsen bald zu neuen Topkursen führen sollten.
Kolumne von Anton Riedl

Arztbesuch im Internet Deutsche Kliniken treiben die Telemedizin voran

Langwierige Terminsuche, Warten beim Arzt: Die Beratung per Video oder Telefon soll Patienten das Leben erleichtern. Deutschlands größter Krankenhausbetreiber Fresenius kündigt jetzt eine neue Telemedizin-Plattform an.

Martin Siebert Klinikunternehmen Paracelsus hat neuen Chef

Die Paracelsus-Kliniken betreiben in Deutschland 34 Einrichtungen. Nun hat das Unternehmen nach Monaten einen neuen Chef – einen Juristen.

Vorstände ohne Frauen Diesen Unternehmen drohen wegen rein männlicher Vorstände Sanktionen

Frauen gehörten selbstverständlich in die Vorstandsetagen von Unternehmen? Könnte man erwarten, ist bei einem Blick auf die börsennotierten Unternehmen aber nicht selbstverständlich. Diese Liste zeigt, wie viele es sind.
von Elisabeth Niejahr

Helios-Kliniken „Der Privatisierungs-Turbo läuft nicht mehr“

Premium
Die Helios-Kliniken brachten dem Medizinkonzern Fresenius stets steigende Gewinne. Jetzt hat die auf Effizienz getrimmte Sparte aber ein Problem.
von Jürgen Salz

Krankenhausbetreiber Rhön Klinikum steigert Gewinn um über 30 Prozent

Die Einigung über die Forschungsfinanzierung hat sich für Rhön Klinikum gelohnt. Auch ein Einmaleffekt von 20 Millionen Euro treibt den Gewinn in die Höhe.

Allianz, Richemont, BVB Die Quartalszahlen des Tages

Die Allianz sieht sich auf Kurs zu einem operativen Jahresgewinn von mehr als elf Milliarden Euro. Beim Luxusgüterhersteller Richemont stiegen die Verkäufe. Die Quartalszahlen des Tages im Schnelldurchlauf.

Aktienindizes So sehen MDax, SDax und TecDax künftig aus

Die Deutsche Börse hat nicht nur den Dax umsortiert. Weitreichendere Änderungen gibt es in den Nebenwerte-Indizes. Alle Werte auf einen Blick.

Fresenius „Wir sind vorsätzlich getäuscht und betrogen worden“

Fresenius hat sich offenbar mit der Übernahme von Akorn verhoben. Akorn soll Daten manipuliert haben, Fresenius trat vom Kauf zurück, nun klagt wiederum Akorn. Fresenius' Chef äußert sich im Interview zu den Vorwürfen.
Interview von Jürgen Salz
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 18.09.2020

Siemens: Die Machtfrage

Die Wirtschaftsikone Siemens hat mit Roland Busch und Joe Kaeser plötzlich zwei Chefs. Das blockiert – dabei muss der Konzern nach dem radikalen Umbau dringend wachsen und Kosten sparen.

Folgen Sie uns