WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

RIB Software

RIB Software ist ein großer Softwareanbieter mit Hauptsitz in Stuttgart. Vom Bauwesen bis zur öffentlichen Verwaltung profitieren diverse Branchen von den Projektmanagement-Softwarelösungen.

Mehr anzeigen

Entspannung im Handelsstreit Der Dax erholt sich

Die Sorgen der Anleger in punkto Handelskrieg nehmen ab und der Dax startet am Freitag stärker.

TecDax-Aktie RIB verliert über 300 Millionen Euro Börsenwert

Das Stuttgarter Softwarehaus will neue Aktien emittieren – deutlich unterhalb des Marktpreises. Der Anteilsschein bricht daraufhin heute um mehr als ein Fünftel ein.
von Georg Buschmann

IT-Dienstleister Kapitalerhöhung bei RIB Software – zehn Prozent Abschlag

RIB Software will in die Cloud investieren. Dafür hat der IT-Dienstleister 4,68 Millionen neue Aktien mit einem hohen Abschlag platziert.

US-Zoll-Politik verschreckt Anleger Dax startet unter 12.000 Punkten

Der Streit um die US-Strafzölle spiegelt sich an den Börsen wieder. Der Nikkei sackte um 4,5 Prozent ab und auch der Dax startet unter 12.000 Punkten.

RIB Software Schlammschlacht um TecDax-Wert

Premium
Ein dubioser Kommunikationsprofi attackiert das Stuttgarter Unternehmen RIB Software wegen einer Beteiligung in der Karibik und zu hoher Börsenbewertung. Inzwischen hat RIB auf den WiWo-Bericht reagiert.
von Georg Buschmann

Experte über Mittelständler "Innovationssprünge kommen aus dem Mittelstand"

Die Munich Strategy Group (MSG) hat für die WirtschaftsWoche die innovativsten Mittelständler Deutschlands gekürt. Im Interview verrät MSG-Partner Sebastian Theopold, was die Champions besser machen als die Konkurrenz.
Interview von Jürgen Salz

Frankfurt Einbruch an der Wall Street zieht Dax in Mitleidenschaft

Die Kurse an den Weltbörsen fallen, auch in Frankfurt. Grund ist die Sorge vor wieder steigenden Zinsen, was Aktien uninteressanter machen würde. Daneben war der Börsengang der Eon-Abspaltung Uniper das Tagesgespräch.

BörsenWoche Nach VW-Skandal: BMW-Anleihe neu im Depot

Premium
Die Turbulenzen bei VW lassen auch bei den Anleihen anderer Autobauer die Renditen steigen. Wir nutzen das und kaufen eine BMW-Anleihe in norwegischen Kronen. Außerdem: Thomas Wolf, Chef und Hauptaktionär von TecDax-Wert...
von Hauke Reimer

BörsenWoche VW-Skandal zieht Autobauer in den Abwärtsstrudel

Premium
Trotz der weiter ultralockeren US-Geldpolitik geben die Weltbörsen deutlich nach. VW-Aktionäre erleben in dieser Woche ihren Schwarzen Montag.
von Hauke Reimer

Börse Frankfurt Dax fällt schon wieder unter 11.000 Punkte

Der Streit um Griechenland zerrt an den Nerven der Anleger. Auf höchster Ebene wird heute weiter verhandelt. Außerdem sorgt das Anleihekaufprogramm der EZB für Verkaufsdynamik.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns