WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Riester-Rente

Mit der Riester-Rente will der Staat Sparer ermutigen, privat fürs Alter vorzusorgen. Dafür bietet er ihnen Zuschläge und Steuervorteile. Doch das Vorsorgeprodukt ist umstritten.

Mehr anzeigen

Einfach mehr Rente Die Zehn-Cent-Vorsorge

Jeder zweite Deutsche legt gar nichts oder zu wenig fürs Alter zurück. Dabei kann Vorsorge einfach sein. So viel bringt es, von jedem Euro zehn Cent zurückzulegen – und das in Zeiten der Niedrigzinsen.
von Kristina Antonia Schäfer

Reimer direkt Wirtschaft schlecht, Aktien böse

AKK hat den CDU-Vorsitz gewonnen. Doch der Merzsche Vorschlag, Aktienkäufe für die Altersvorsorge steuerlich zu fördern, bleibt eine gute Idee – und sollte auch mit AKK an der Spitze nicht in der Versenkung verschwinden.
Kolumne von Hauke Reimer

Politiker im Aufsichtsrat Blackrock braucht Friedrich Merz nicht mehr

Der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock hat gute Verbindungen in die Politik. Friedrich Merz wird dafür nicht mehr gebraucht – seine Aufsichtsratsarbeit war für Anleger ohnehin kein großer Gewinn.
von Heike Schwerdtfeger

Geldanlage und Versicherungen So vermeiden Sie versteckte Beraterkosten

Premium
Die Finanz- und Versicherungsberatung wird immer strenger reguliert. Dennoch ist es nicht immer leicht, einen guten Ansprechpartner zu finden. Welche Unterschiede es gibt, wie die Suche glückt.
von Niklas Hoyer

Riester-Rente Der neue 16-Milliarden-Euro-Mann

Premium
Die 1,9 Millionen Riester-Sparer der UniProfi-Rente bekommen einen neuen Fondsmanager. Marc Hellingrath kennt sich mit Anleihen aus. Aber kann er auch Aktien?
von Heike Schwerdtfeger

Abgeltungssteuer, Miete, Zinsen Die Steuer- und Rechtstipps der Woche

Premium
Provisionsabgabe bleibt unzulässig, Vertragswiderruf bei mangelnder Information zulässig, Riester-Rente für den Bausparvertrag und ein Expertenrat zum Thema VW-Klagen: Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer und Heike Schwerdtfeger

Last-Minute-Altersvorsorge So stopfen Sie in kurzer Zeit Ihre Rentenlücke

Premium
Laut einer neuen Studie fehlen angehenden Rentnern im Schnitt 700 Euro im Monat. Diese Rentenlücke binnen kürzester Zeit zu schließen, ist nicht einfach. Wir zeigen, wie Last-Minute-Altersvorsorge funktionieren kann.
von Kristina Antonia Schäfer

So kann es funktionieren Die Zinsrente in Zeiten der Niedrigzinsen

Vorige Woche haben wir gezeigt, wie Sie sich eine Rente nur aus Zinsen zahlen. Manche Leser störten sich am angenommenen Zinssatz von drei Prozent. Doch auch im realen Zinsumfeld kann die Zinsrente funktionieren.
von Kristina Antonia Schäfer

Geförderte Baufinanzierung Was Sie über Wohn-Riester wissen müssen

Während den Deutschen die Lust an der Riester-Rente mehr und mehr vergeht, bleibt Wohn-Riester beliebt. Wir beleuchten die Vor- und Nachteile bei einem neuen Wohn-Riester-Vertrag.
von Andreas Toller

Wissenschaft Forscher stellen ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel

Premium
Glyphosat, Dieselabgase, Insektengifte – Unternehmen bestellen Studien wie Werbekampagnen. Manche Wissenschaftler degradieren sich zum Dienstleister der Wirtschaft und setzen ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel.
von Jacqueline Goebel, Saskia Littmann und Martin Seiwert
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns