WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Russland

Russland spielt mit riesigen Rohstoffvorkommen in der Weltwirtschaft eine immer wichtigere Rolle. Das Land ist allerdings reformbedürftig.

Mehr anzeigen

Wahlwerbung Google und Facebook weisen Vorwürfe der Einmischung aus Russland zurück

Die russische Medienaufsicht wirft den Konzernen vor, Einfluss auf die Regionalwahlen genommen zu haben. Google und Facebook sehen das anders.

Kommunal- und Regionalwahlen Kremlpartei mit Ergebnis zufrieden – Beobachter kritisieren Wahl

Die Kremlpartei Geeintes Russland konnte laut der Wahlkommission in den ersten Auszählungen in vielen Regionen die meisten Stimmen holen. In Moskau sind aber auch andere Parteien erfolgreich.

Wahlwerbung Russische Medienaufsicht rügt Google und Facebook

Google und Facebook sollen bei den Lokalwahlen in Russland entgegen von Verboten Wahlwerbung zugelassen haben. Die Medienaufsicht hat die Konzerne gerügt.

Protest gegen Putin Russische Oppositionelle rufen zur Protestwahl gegen Kremlpartei auf

Die Opposition fordert die Russen auf, alles außer die Regierungspartei zu wählen. Die Regionalwahl gilt als wichtiger Stimmungstest für Putin.

Ukraine-Konflikt Russland und Ukraine beginnen großen Gefangenenaustausch

Es kommt Bewegung in den festgefahrenen Ukraine-Russland-Konflikt: Beide Länder haben begonnen, Gefangene in ihre Ursprungslänger zurückzubringen.

NRW-Ministerpräsident Laschet: „Brauchen Russland für viele Fragen in der Welt“

Armin Laschet hat sich für eine engere Kooperation mit Russland ausgesprochen. Es sei ein „wichtiger Schritt“, dass Putin zugesagt habe, das Pariser Klimaschutzabkommen zu ratifizieren.

Geldpolitik Russische Zentralbank senkt Zinsen erneut – und deutet weitere Lockerung an

Die Moskauer Währungshüter senken die Zinsen abermals. Sollten die Verbraucherpreise weiter wie erwartet entwickeln, könnten weitere Schritte folgen.

Geldwäsche-Verdacht US-Kongress untersucht angeblich Russland-Geschäfte der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank könnte bei internen Kontrollen versagt haben. Bei der Untersuchung geht es offenbar auch um den Vorwurf, dass illegale Gelder in die USA geflossen seien.

Bürgerkriegsland Syrische Währung fällt auf dem Schwarzmarkt auf Rekordtiefstand

Härteren Sanktionen des Westens und mangelndes Eingreifen der Notenbank wirken sich auf die Wirtschaft des Bürgerkriegslandes aus. Das Pfund hatte fast zwei Jahre einen relativ stabilen Kurs gehalten.

Russland Tausende demonstrieren in Moskau für freie Wahlen

Trotz eines Verbots sind in Moskau Tausende Menschen für faire und freie Wahlen auf die Straße gegangen. Anders als in den Vorwochen hielt sich die Polizei zurück.
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns