WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Sahra Wagenknecht

Die deutsche Politikerin Dr. Sahra Wagenknecht wurde 1969 im Jena geboren. Im Jahr 2009 wurde sie erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt und war seit Oktober 2015 Vorsitzende der Fraktion Die Linke.  Am 12. November 2019 schied sie als Fraktionsvorsitzende aus dem Amt. Ihre Nachfolgerin wurde Amira Mohamed Ali.


Mehr anzeigen

Syrien Bundesregierung dringt nach Luftangriffen in Syrien auf Verhandlungen

Berlin und Paris wollen den politischen Prozess für einen Frieden in Syrien voranzubringen, sagt Außenminister Maas. Der Bundespräsident sorgt sich um eine „galoppierende Entfremdung“ zwischen Russland und dem Westen.

Fall Skripal Westen weist russische Diplomaten aus

Die internationale Affäre um den ehemaligen Spion Skripal schaukelt sich hoch. Nach Großbritannien erhöhen weitere Länder mit konkreten Konsequenzen den Druck auf Moskau. Wie wird die Antwort ausfallen?

Konkurrenz für Nahles Simone Lange will für SPD-Vorsitz kandidieren

Mit Andrea Nahles könnte erstmals eine Frau den Vorsitz der SPD übernehmen – zunächst zumindest kommissarisch. Gegenwind kommt aus dem hohen Norden: Flensburgs Oberbürgermeisterin kündigt ihre Kandidatur an.

GroKo-Gespräch Steinmeier trifft Merkel, Seehofer und Schulz

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trifft kommende Woche Kanzlerin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und SPD-Chef Martin Schulz zu einem gemeinsamen Gespräch um Regierungsoptionen auszuloten.

Sondierungsgespräche in großer Runde Jamaika-Partner sind nach erster Runde zuversichtlich

Die erste Runde der Jamaika-Sondierungen ist wohl in ganz guter Atmosphäre verlaufen. Trotz einiger Nickeligkeiten. Die ersten hohen Hürden warten allerdings noch.

Tauchsieder Merkels Nachspielzeit hat begonnen

Berlin ist gelähmt. Eine erschöpfte Kanzlerin verteidigt mit zerquälter Hybris ihre Unentschiedenheit. Ihre Tage sind gezählt. Was kommt nach der Alternativlosigkeit?
Kolumne von Dieter Schnaas

Wenn ich die Wahl hätte... Was prominente Deutsche sich wünschen

Der Fotograf Stefan-Thomas Kröger zog durch Deutschland, um Menschen aus Wirtschaft und Politik nach ihren Vorschlägen für ein zukunftsfähiges Land zu fragen. Die Wünsche von Prominenten wie Sinn, Nahles und Grupp.

Tauchsieder Was bei der Wahl auf dem Spiel steht

Die Deutschen wählen an diesem Sonntag nicht nur Parteien in den Bundestag. Sie stimmen vor allem über sich selbst ab. Gibt es einen dritten Weg zwischen Mob und Biedermeier?
Kolumne von Dieter Schnaas

Letzte Umfragen vor der Wahl CDU und SPD verlieren, AfD drittstärkste Kraft

Unmittelbar vor der Wahl scheint die Siegerin festzustehen. Trotz absehbarer Verluste für die Union ist mit einer weiteren Amtszeit von Kanzlerin Merkel fest zu rechnen. Mit Spannung wird das Ergebnis der AfD erwartet.

Andrea Nahles Die Linkspartei verhindert Rot-Rot-Grün – „Wagenknecht hetzt“

Exklusiv
Wenige Wochen vor der Bundestagswahl teilt Arbeitsministerin Nahles aus. Sie wirft der Linkspartei vor, eine rot-rot-grüne Koalition unmöglich zu machen und wettert gegen den "Talkshow-Sozialismus" von Sarah Wagenknecht.
von Gregor Peter Schmitz, Max Haerder und Elisabeth Niejahr
Seite 3 von 3
Seite 3 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns