WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push
Themenschwerpunkt

Schaeffler

Die Schaeffler AG ist ein deutscher Automobil- und Maschinenbauzulieferer, zu dem die Produktmarken INA, FAG, LuK, Hydrel und weitere gehören. Der Konzern ist weltweit an 180 Standorten mit über 86.000 Mitarbeiter vertreten.

Mehr anzeigen

StreetScooter Die Post hat den Ausstieg aus ihrem E-Auto-Abenteuer verpatzt

Premium
Die Deutsche-Post-Tochter StreetScooter bekommt neue Chefs. Die stehen vor gleich mehreren kaum lösbaren Aufgaben.
von Jacqueline Goebel

Vietnam Preußen in Hanoi

Premium
Während anderswo der Nationalismus blüht und Handelsstreitigkeiten lodern, schließt Vietnam fleißig Freihandelsabkommen ab – und profitiert so von der Suche nach Alternativen zu China.
von Sophie Crocoll

China lauert auf Markteintritt Windkraftbranche aufgepasst: Die Senvion-Pleite ist erst der Anfang

Der Windkraft-Konzern Senvion hat Insolvenz beantragt. Doch nicht nur die Hamburger kämpfen mit dem globalen Wettbewerb. Europas Hersteller müssen sich in Acht nehmen, besonders vor Konkurrenz aus China.
von Angela Hennersdorf und Henryk Hielscher

Altmaier auf Fachkräfte-Werbetour Können Vietnamesen Deutschlands Fachkräfte-Mangel lindern?

Auf seiner Vietnam-Reise wirbt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier um Fachkräfte. Die jungen Leute dort seien motiviert – und besonders technikaffin. Einige deutsche Firmen setzen schon auf die Ausbildung vor Ort.
von Sophie Crocoll

Autozulieferer Vier Schaeffler-Standorte stehen auf der Kippe

Der Autozulieferer Schaeffler prüft vier deutsche Standorte mit insgesamt 600 Beschäftigten. Betriebsrat und IG Metall kündigten Widerstand an.

Dividendenausschüttung Schaeffler lädt zur Hauptversammlung 2019

Am 24. April 2019 findet die ordentliche Hauptversammlung von Schaeffler statt. Alle Informationen über die HV und die Dividende finden Sie hier.

Autozulieferer Schaeffler gibt Ziele auf und baut Stellen ab

Schaeffler hat seine finanziellen Ziele für das Jahr 2020 aufgegeben. Zudem legt der Autobauer ein Sparprogramm auf: Rund 900 Arbeitsplätze sollen wegfallen.

Autozulieferer Schaeffler gibt Ziele auf und baut 900 Stellen ab

Schaeffler kassiert seine Ziele und legt ein Sparprogramm auf. In der Autozuliefer-Sparte sollen rund 900 Arbeitsplätze wegfallen. Kleinere Standorte könne das Unternehmen zusammenlegen oder auch verkaufen.

Deutsche Börse Knorr-Bremse und Dialog steigen in den MDax auf

Knorr-Bremse und Dialog Semiconductor steigen in den MDax auf. Der Bremsen-Hersteller und der Chip-Designer ersetzten Salzgitter und Schaeffler im Nebenwerte-Index.

Kartellbildung EU-Kommission verhängt Millionenstrafe gegen Autozulieferer

Mehrere Autozulieferer haben Preise bei Airbags und Sicherheitsgurten abgesprochen. Die japanische Firma Takata zeigte das Kartell an – und bekam die Strafe erlassen.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 14.06.2019

Das Ende der Altersvorsorge*

* ...wie wir sie kennen. Der Niedrigzins gefährdet klassische Sparkonzepte stärker, als Sie denken. Was Sie jetzt ändern müssen, um wohlhabend in Rente zu gehen.

Folgen Sie uns