WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schuldenkrise

Die Gefahr eines Zusammenbruchs der Euro-Zone scheint zunächst gebannt, doch die Krise ist noch längst nicht gelöst. In Griechenland und weiteren Ländern Südeuropas ist die Lage angespannt.

Mehr anzeigen

Ekaterini Sakellaropoulou Juristin soll erste Präsidentin von Griechenland werden

Die Richterin Ekaterini Sakellaropoulou dürfte zum ersten weiblichen Staatsoberhaupt des Landes gekürt werden. Eine Mehrheit scheint der 63-Jährigen sicher.

Euro/Dollar Euro startet mit leichten Gewinnen

Dem Devisenmarkt dürfte ein ruhiger Wochenstart bevorstehen. Die Gemeinschaftswährung notierte am montagsmorgen etwas höher.

Finanzkrise Argentinien will Auslandsschulden neu strukturieren

Mit 175 Milliarden Dollar steht der Staat im Ausland in der Kreide. Die Zahlungen sollen nun an die Wirtschaftsentwicklung gekoppelt werden.

Wirtschaftsminister Reform von Rettungsfonds wahrscheinlich im Februar

Der Rettungsfonds ESM soll reformiert werden – allerdings nur durch wenig Änderungen. Nun wurde die Neugestaltung nach hinten verschoben.

Wirtschaftsminister Gualtieri: Italien benötigt keine Hilfe vom Rettungsfonds

Der italienische Wirtschaftsminister sieht trotz der hohen Verschuldung seines Landes keinen Grund zur Sorge. Italien werde auch zukünftig keine Hilfe vom ESM brauchen, so Gualtieri.

Euro/Dollar Euro über 1,10 US-Dollar

Während Anleger den Bericht zum Ifo-Geschäftsklima warten, hält sich der Euro über der 1,10 Dollar-Marke.

Banken Kukies sieht große Fortschritte von faulen Krediten in Europa

Für eine Bankenunion müssten europäische Banken ihre faulen Krediten aus den Bilanzen entfernen. Jörg Kukies sieht dabei große Fortschritte.

Notenbanken EZB-Ratsmitglied warnt vor Umwandlung des Euro-Rettungsschirms

Der italienische Notenbankchef sieht einen europäischen Währungsfonds kritisch. Stattdessen spricht er sich für einen europäischen Schuldentilgungsfonds aus.

Euro/Dollar Euro weiter unter 1,11 US-Dollar

Der Euro scheitert am Mittwochmorgen an der Marke von 1,11 US-Dollar. Allerdings stehen im Tagesverlauf noch wichtige Konjunkturdaten an.

Rettungsfonds ESM-Chef fordert europäischen Fiskal-Puffer für Krisensituationen

Der Chef des Euro-Rettungsfonds, Klaus Regling, will die Staatengruppe besser für Krisenzeiten wappnen. Er wirbt für einen europäischen Fiskal-Puffer.
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns