WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schwedische Krone

Die schwedische Krone ist frei konvertierbar und unterteilt sich in 100 Öre. Schweden ist zwar Teil der EU, behielt aber die Krone als offizielle Währung und trat nicht der Währungsunion bei.

Mehr anzeigen

Schwedische Notenbank Minuszinsen bis mindestens 2018

Die schwedische Zentralbank will ihren Leitzins mindestens noch anderthalb Jahr bei minus 0,5 Prozent belassen. Es könnte sogar noch weiter ins Negative gehen, sagen Analysten.

Dax rutscht weiter ab Panikstimmung an den Börsen

Die Lage an den Märkten bleibt angespannt, der Dax fällt auf den niedrigsten Schlusskurs seit Oktober 2014. Vor allem Bankaktien verlieren kräftig. Die Sorge vor einer Abschwächung der Weltwirtschaft scheint übermächtig.

Devisen Yuan-Turbulenzen ebben ab

Die internationalen Devisenmärkte beruhigen sich nach der jüngsten Yuan-Abwertung wieder. Indes rückt der Dollar zum Euro und dem Franken vor. Außerdem steigt die schwedische Krone wieder.

Trotz Griechenland-Krise Schweden senkt Leitzins

Inmitten der Hellas-Krise hat Schweden den Leitzins gesenkt. Damit soll die Binnennachfrage und der Aufschwung gefördert werden. Die schwedische Krone gab nach der Entscheidung im Vergleich zum Euro nach.

Devisen 2015 Voller Dollar voraus

Derzeit blickt die Welt auf die Rubelkrise. Doch aufs Jahr betrachtet wichtiger war der rasche Aufstieg des Dollar. Die „Parität“, ein Dollar gleich ein Euro, scheint in greifbarer Nähe. Was Experten für 2015 erwarten.
von Sara Zinnecker

Schlüsselzins bei null Prozent Zinssenkung belastet schwedische Krone

Die schwedische Krone ist nach der überraschenden Zinssenkung der nationalen Zentralbank am Dienstag gesunken. Ein Dollar war mit 7,37 Kronen so teuer wie seit mehr als vier Jahren nicht mehr.

Starke Konkurrenz Rabattschlacht bremst H&M aus

Der schwedische Billigtextilhändler H&M musste kurz vor Weihnachten die Preise senken, um gegen Primark und Zara zu bestehen. Der Umsatz leidet unter der Rabattschlacht. Nun sollen neue Filialen eröffnet werden.

Mehr Aufträge in Europa Lkw-Bauer Scania fährt Produktion hoch

Der schwedische Lastwagenbauer Scania erholt sich nach einer langen Krise: Im zweiten Quartal gingen deutlich mehr Bestellungen ein. Die näher rückende Einführung von schärferen Gasvorschriften sorgt für hohe Nachfrage.

Steuern & Recht Blüten unter der Lupe – dem Falschgeld auf der Spur

Ein Besuch bei den Schwarzgeld-Analysten.
von Saskia Littmann

Weniger Falschgeld im Umlauf Blüten unter der Lupe - dem Falschgeld auf der Spur

Falsche Geldscheine oder Münzen werden genau untersucht, sie sind ein Fall für das Mainzer Analysezentrum der Bundesbank. Die WirtschaftsWoche hat den Falschgeld-Experten über die Schulter geschaut.
von Saskia Littmann
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns