WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schweiz

Die Schweiz umfasst deutsche, französische, italienische und rätoromanische Sprach- und Kulturgebiete. Sie ist nicht Teil der Europäischen Union oder der Eurozone und versteht sich als außenpolitisch neutral.

Mehr anzeigen

Nachhaltig investieren Darauf sollten Anleger bei grünen Fonds achten

Anlageberater sollen explizit nachfragen, ob ihre Kunden nachhaltig investieren möchten, so ist es EU-Wille. Aber manches grüne Investment ist schwer erkennbar, selbst ein Ferrari kann nachhaltig sein. Worauf es ankommt.
von Heike Schwerdtfeger

Philip Manow „Die deutsche Populismus-Debatte ist vermurkst“

Philip Manow glaubt, wer in Deutschland Populisten wählt, fürchtet den sozialen Abstieg. Er erklärt, warum wir weniger moralisieren und stattdessen auf wirtschaftliche Verhältnisse blicken sollten.
Interview von Niklas Dummer

Chef der Wirtschaftsweisen „Wir brauchen Klimaschutz da, wo er sich am meisten lohnt“

Premium
Der Chef der Wirtschaftsweisen Christoph Schmidt kritisiert das Klimaschutzgesetz der großen Koalition – und plädiert für eine radikalen Neuanfang der Umweltschutzpolitik: mit einem Mindestpreis auf CO2.
Interview von Max Haerder

Klimakrieger gegen Erzkonservative Ersatzreligion Klimaschutz

Premium
Im Kampf gegen die Erderwärmung bleiben ökonomisch sinnvolle Lösungen auf der Strecke – dabei würden diese Milliarden an Subventionen sparen.
von Sven Böll, Sophie Crocoll, Max Haerder, Angela Hennersdorf, Dieter Schnaas und Cordula Tutt

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble kann dem Brexit „etwas Gutes“ abgewinnen

Exklusiv
Das Ringen um den Brexit gewinnt an Härte, die Unsicherheit in ganz Europa ist groß. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sieht jedoch eine Folge des Ausstiegs der Briten ausgesprochen positiv.
von Beat Balzli

Wolfgang Schäuble „Wohlstand macht träge“

Premium
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble über die Schattenseiten des langen Aufschwungs, Deutschlands Rolle im Spiel der Weltmächte – und darüber, was amtierende Politiker auch heute noch von Ludwig Erhard lernen können.
Interview von Beat Balzli

Flug- und Zugverkehr Hans-Werner Sinn fordert mehr Beamte im Transport-Sektor

Premium
Das Chaos und die Streiks im Verkehrssektor erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Lokführer und Sicherheitspersonal sollten den Beamtenstatus erhalten.
Gastbeitrag von Hans-Werner Sinn

Balzli direkt Statt Tempolimit: Wer rasen will, soll zahlen!

Die verkrampfte Diskussion um das Tempolimit braucht dringend einen neuen Impuls – zum Beispiel Schnellfahrerkontingente, handelbar wie Aktien.
Kolumne von Beat Balzli

Bundesfinanzminister 2019 kann das Jahr von Olaf Scholz werden

Der Finanzminister steht im Schatten seines Vorgängers und unter dem Druck seiner SPD. Bisher. Kommt es zu einer Rezession, könnte Scholz die Gunst der Krise ergreifen.
Kommentar von Christian Ramthun

Stillstand in der Wirtschaftspolitik Drei Ideen gegen den Abschwung

Premium
Die Politik denkt sich immer neue Gängelungen für die Wirtschaft aus. Dabei brauchen Unternehmer genau das Gegenteil, um auch in schwierigeren Zeiten der Jobmotor sein zu können: mehr Freiheit und bessere...
Gastbeitrag von Brun-Hagen Hennerkes
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 14.06.2019

Das Ende der Altersvorsorge*

* ...wie wir sie kennen. Der Niedrigzins gefährdet klassische Sparkonzepte stärker, als Sie denken. Was Sie jetzt ändern müssen, um wohlhabend in Rente zu gehen.

Folgen Sie uns