WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schweizer Franken

Schweizer Franken ist die offizielle Währung der Schweiz und Liechtenstein und wird in 100 Rappen unterteilt.

Mehr anzeigen

Lebensmittelkonzern Nestlé verkauft Herta-Wurstgeschäft an spanischen Konzern

Der Konzern will seinen Fokus in Zukunft mehr auf Gesundheit ausrichten – Herta passe nicht mehr in dieses Konzept. Einen Minderheitsanteil will Nestlé jedoch behalten.

Luftfahrtbranche Gerichte untersagen Streik bei Catering-Tochter LSG

Verdi hatte für Donnerstag einen Streik geplant. Zwei Arbeitsgerichte haben das Vorhaben mit einstweiligen Verfügungen nun untersagt, wie Lufthansa mitteilt.

LSG Sky Chefs Verdi ruft in Lufthansa-Küchen zum Streik an diesem Donnerstag auf

Der Verkauf der Cateringtochter LSG Sky Chefs sorgt für Ärger. Die Beschäftigten wollen besseren Schutz vor dem Einkommensverlust. Ihr letztes Mittel ist der Streik.

Commerzbank Franken-Kredite in Polen erweisen sich als Bumerang

Premium
Die angeschlagene Commerzbank will ihre Tochter MBank in Warschau verkaufen. Eine Klagewelle von Immobilienkäufern könnte den Preis für das Institut drücken und so den Sanierungsplan von Bankchef Martin Zielke gefährden.
von Lukas Zdrzalek

Börsenwoche Aktienupdate Versandapotheken: So profitieren Anleger vom elektronischen Rezept

Premium
Die Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland soll der Branche 2020 neuen Schwung verleihen. Wer als Investor profitieren will, hat die Wahl zwischen zwei Aktien.

Bis zu 130 Prozent Rendite Profis kaufen Argentinien-Anleihen – sind die wahnsinnig?

Argentinien steht kurz vor der Pleite, trotzdem kaufen Profi-Anleger Anleihen des südamerikanischen Landes ein. Auf der Suche nach dem richtigen Bond.
von Hauke Reimer

Sauberes Gold? Schweizer Goldraffinerien suchen ein Geschäftsmodell ohne Blutspur

Premium
Die Schweiz ist die diskrete Drehscheibe des weltweiten Goldhandels – auch für Rohstoff aus ethisch fragwürdigen Quellen. Das ging lange gut. Jetzt gefährdet eine Gesetzesinitiative das lukrative Modell.
von Thomas Stölzel und Volker ter Haseborg

Euro/Dollar Eurokurs unter Druck - Trump dämpft Optimismus im Handelsstreit

Der Dollar profitierte von einem erneut gestiegenen Verbrauchervertrauen. Das von der Universität Michigan erhobene Konsumklima war im November überraschend gestiegen.

Euro/Dollar Euro wenig verändert – Yen und Franken unter Druck

Der Euro kostet am Dienstag etwa so viel wie am Vorabend. Yen und Franken werden wegen positiver Signale im Handelsstreit weniger nachgefragt.

Nikkei, Topix & Co Chinesische Industriedaten stützen Märkte in Asien

Eine Umfrage zur Industrie in China sorgt für gute Stimmung an den heimischen Aktienmärkten. Japan orientiert sich an den Vorgaben aus den USA. Der Nikkei fällt.
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 14.02.2020

Die Akte Wirecard

Interne Unterlagen werfen neue Fragen zu Geschäften und Kunden des Zahlungsdienstleisters auf.

Folgen Sie uns