WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Singapur

Der Insel-und Stadtstaat im Südosten Asiens ist einer der wichtigsten globalen Finanzplätze. Singapur ist multikulturell geprägt und die Stadt mit den weltweit höchsten Lebenshaltungskosten.

Mehr anzeigen

China Der unmögliche Geschäftsfreund

Premium
Peking tritt zunehmend machtbewusst in Erscheinung; die USA rufen die „freie Welt“ zum Widerstand auf. Der deutschen Wirtschaft drohen schmerzhafte Entscheidungen.
von Benedikt Becker, Malte Fischer, Andreas Macho, Jörn Petring, Dieter Schnaas und Martin Seiwert

Wirecard-Skandal Finanzausschussvorsitzende: Scholz und Altmaier bei Wirecard in Verantwortung

Katja Hessel betont, dass der Finanzminister und Wirtschaftsminister „nicht aus der Verantwortung“ sind. Am Mittwoch sagen sie im Finanzausschuss aus.

Zahlungsdienstleister Medienbericht: Bafin räumt Falschinformation im Wirecard-Skandal ein

Die Bankenaufsicht und die Polizei in Singapur sollen entgegen vorherigen Angaben seit Anfang 2019 mit der Bafin kooperiert haben. Der Zeitpunkt des Medienberichts ist brisant.

Wirtschaft von oben Die Wirtschaft vom All aus betrachtet

Die neue Reihe „Wirtschaft von oben“ zeigt beeindruckende Satellitenbilder von Wirtschaftsphänomenen weltweit. Sehen Sie selbst, wie Bolivien seine Lithium-Produktion hochfährt und Chinas Autoindustrie weiter wächst.
von Selin Bogazliyan

Wirecard-Skandal Der Fall Wirecard – eine Betrügerbande im Dax?

Der Wirecard-Skandal könnte ein neues Kapitel der deutschen Kriminalgeschichte bedeuten: der womöglich größte Betrugsfall seit 1945 - und das bei einem Konzern in der obersten Börsenliga.

Nikkei, Topix & Co Spannungen durch Schließung des chinesischen Konsulats drücken auf asiatischen Börsen

Die Eskalation im Konflikt zwischen den USA und China drückt die Stimmung an den Börsen in Asien. Die Indizes notieren allesamt im Minus.

Nicht nur in New York Nachfrage bei Luxus-Immobilien bricht ein

Die Verkaufszahlen der exklusivsten Wohnimmobilien in New York sind im ersten Halbjahr um 70 Prozent abgesackt. Dieser große Rückgang ist unter den teuersten Städten der Welt kein Einzelfall.
von Lucas Tenberg

Insider Insolvenzverwalter will Wirecard-Kern wohl als Ganzes verkaufen

Die von der BaFin beaufsichtigte Bank-Tochter soll Insidern zufolge zusammen mit der zugehörigen Technik des Zahlungsabwicklers angeboten werden.

Coronakrise New York von Einbruch bei Luxus-Immobilien am härtesten getroffen

In New York sind die Verkaufszahlen für Wohnimmobilien, die für 10 Millionen Dollar oder mehr verkauft werden, im ersten Halbjahr um 70 Prozent abgesackt.

Die Tanker-Chroniken (III) „Vergiss den Tanker, kauf Dir eine Ölbohrinsel!“

Dies ist der Bericht von einem, der auszog, auf dem völlig durchgedrehten Erdölmarkt Millionen zu verdienen. Nach langer Suche bringt ein Interviewpartner unseren Autor auf eine geniale Geschäftsidee.
von Hauke Reimer
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 32 vom 31.07.2020

Der unmögliche Geschäftsfreund

Auf dem Weg zur Supermacht sucht China die Konfrontation mit dem Westen. Deutsche Firmen drohen zwischen die Fronten zu geraten.

Folgen Sie uns