WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Singapur

Der Insel-und Stadtstaat im Südosten Asiens ist einer der wichtigsten globalen Finanzplätze. Singapur ist multikulturell geprägt und die Stadt mit den weltweit höchsten Lebenshaltungskosten.

Mehr anzeigen

Blockchain, Bitcoin und Co. Die Revolutionäre des Schweizer Crypto Valley

Premium
Selbst massive Kursverluste wie beim Bitcoin können den Siegeszug der Kryptowährungen nicht stoppen. Zug in der Schweiz ist Europas Szene-Hotspot. Wie Hunderte junge Firmen dort die digitale Finanzwelt der Zukunft bauen.
von Sebastian Kirsch

Blacklane Die deutsche Luxus-Variante von Uber

Uber, Didi, Lyft – im digitalen Mobilitäts-Geschäft sind kaum deutsche Start-ups vertreten. Doch der Chauffeurs-Dienst Blacklane versucht sich in der Premiumnische – ein vielversprechender Ansatz.
von Astrid Maier

Essay Die Parallelgesellschaft der Finanzelite

Eine globale Finanzelite hat sich ihre eigene Parallelgesellschaft erschaffen. Die Bewohner dieser entgrenzten Welt sind höchstbezahlt, kosmopolitisch, gesellschaftlich entkoppelt und über die Maße privilegiert.
Gastbeitrag von Sighard Neckel

Erfolgreich verhandeln Händeschütteln fördert die Kooperation

Geschäftspartner begrüßen sich gerne per Handschlag – und das ist auch gut so: Laut einer neuen Studie trägt die Geste zu erfolgreichen Verhandlungen bei.
von Daniel Rettig

Hugo-Boss-Vorstand Wilts „Der Übertrend heißt Lässigkeit“

Premium
Ingo Wilts bestimmt, was Menschen im Büro künftig tragen. Der Markenvorstand und Kreativchef von Hugo Boss über das Männerbild in Zeiten der Me-too-Debatte, Pflichtstücke im Kleiderschrank – und den Vorteil der Provinz.
Interview von Lin Freitag

Handelsstreit China wirft USA Erpressung vor

Der Handelsstreit zwischen den USA und China geht in die nächste Runde. Nach Gesprächsbereitschaft folgt nun wieder Konfrontation. China wirft den USA vor, sie wollten die Volksrepublik in die Knie zwingen.

Türkei Erdogan lässt Vermögen von US-Ministern einfrieren

Als Reaktion auf die US-Sanktionen gegen türkische Minister hatte die Regierung in Ankara Vergeltung angekündigt. Nun wurde Präsident Erdogan deutlich und kündigte an, die Vermögen von US-Ministern einzufrieren.

Wirtschaft unter Druck „Bricht die Türkei zusammen, ist der Migrationsdeal in Gefahr“

Die US-Sanktionen gegen türkische Minister waren eigentlich bloße Symbolpolitik, setzten die türkische Wirtschaft aber dennoch massiv unter Druck. Eskaliert der Konflikt weiter, steht auch die EU vor Problemen.
von Niklas Dummer

60 Milliarden Dollar China droht USA mit neuen Zöllen

Der Riss zwischen den USA und China scheint immer tiefer zu werden. Das chinesische Handelsministerium kündigte an, die Regierung werde gegebenenfalls auf Einfuhren von US-Produkten neue Abgaben erheben.

Türkei-USA-Konflikt Lira rutscht auf Rekordtief ab

Die türkische Lira sackte am Donnerstag auf ein Rekordtief ab. Analysten warnen bereits vor einer Zahlungskrise. Der Streit mit den USA wegen eines inhaftierten Pastors setzt der türkischen Währung zu.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns