WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Singapur

Der Insel-und Stadtstaat im Südosten Asiens ist einer der wichtigsten globalen Finanzplätze. Singapur ist multikulturell geprägt und die Stadt mit den weltweit höchsten Lebenshaltungskosten.

Mehr anzeigen

Trickserei-Vorwurf gegen General Electric „Auf Wirtschaftsprüfer würde ich mich nicht verlassen“

Premium
Eine Analyse des US-Riesen General Electric weist auf fehlerhafte Buchungen hin. Sollten sie sich bewahrheiten, ist das existenzbedrohend. Manche Investoren nehmen die Vorwürfe ernst, denn sie kommen aus berufenem Munde.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Welthandel Die Vorteile der Rückständigkeit

Premium
Innovation, Wettbewerb und wirtschaftliche Freiheit sind entscheidend für die Überwindung der Massenarmut. Die Einschränkung der Armutszuwanderung ist im Vergleich zur der Einschränkung des Freihandels das kleinere Übel.
Gastbeitrag von Erich Weede

Globaler Temperaturanstieg Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den Klimawandel vorbereitet

Premium
Hitze, Dürre, Starkregen: Der Klimawandel begünstigt Extremwetterlagen und stresst Wirtschaft und Beschäftigte. Welche Folgen das hat – und wie sich Unternehmen auf die nächsten heißen Sommer vorbereiten.
von Benedikt Becker, Simon Book, Jan Guldner, Andreas Menn, Thomas Kuhn und Sven Böll

Deutsche Post über Klimaziele „Erst ab 400 Kilometer ziehen wir einen Flug in Betracht“

Bis 2050 will die Deutsche Post DHL klimaneutral werden. Vielen ist das zu langsam. Post-Vorstand Ogilvie erklärt, warum es nicht schneller geht: Die Post hat über 200 Flugzeuge. Er hofft auf alternative Antriebe.
Interview von Jacqueline Goebel

Karl-Thomas Neumann „Krise der deutschen Autoindustrie wird sich noch verschärfen“

Premium
Der ehemalige Opel-Chef Karl-Thomas Neumann sieht das Geschäftsmodell der Autohersteller auf der Kippe. Was die deutschen Autobauer dringend angehen müssen und warum E-Autos und Carsharing sie nicht retten werden.
Interview von Stefan Hajek

Bundeswehr Kein Blut für Öl?

Premium
Deutschland hat das geostrategische Denken verlernt. Natürlich müssen wir wirtschaftliche Interessen notfalls militärisch verteidigen. Und natürlich braucht es dazu auch mehr Geld für die Bundeswehr.
Gastbeitrag von Carlo Masala

Riedls Dax-Radar Mit Cash und Gold durch die Börsenkrise

Konjunkturschwäche, Handelskrieg, politische Konflikte und wackelige Währungen setzen der Börse zu. Warnsignale sind der gestiegene Goldpreis und der hohe Cash-Bestand von Warren Buffett. Die Aussichten verfinstern sich.
Kolumne von Anton Riedl

Die Börsenstrategien der Multimillionäre Anlegen wie die Superreichen

Premium
Die Vermögensverwaltungen der Geldelite öffnen sich für Normalanleger. So profitieren Sie von den Anlagestrategien der Multimillionäre.
von Heike Schwerdtfeger

„Mauritius-Leaks“ Steuerparadies Mauritius: Indiens eigenes Luxemburg

Die Insel im indischen Ozean geriet durch die „Mauritius-Leaks“ in die Schlagzeilen. Dabei erfüllt die einstige britische Kolonie mit ihrem Geschäftsmodell für Indien eine ähnliche Funktion wie Luxemburg für die EU.
Gastbeitrag von Avik Das

Steuerparadies Großbritannien? Boris Johnsons irrer Steuer-Plan ist zum Scheitern verurteilt

Premium
Sobald er Premier ist, will Boris Johnson Großbritannien in ein großes Steuerparadies verwandeln. Was verlockend klingt, wird den Realitätstest kaum bestehen. Denn die EU will das Vorhaben vereiteln.
von Sascha Zastiral
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 35 vom 23.08.2019

Der Fluch des billigen Geldes

Der Nullzins spaltet die Gesellschaft – und verführt Politiker, die jetzt eine Rezession fürchten, zum Schuldenmachen.

Folgen Sie uns