WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Sofia

Die bulgarische Hauptstadt liegt im westlichen Teil des Landes und ist in 24 Stadtbezirke unterteilt. Sofia gehört zu den ältesten Städten Europas und ist Sitz des bulgarischen Präsidenten.

Mehr anzeigen

"16+1"-Treffen Wie China Kohleprojekte am Balkan befeuert

Während Deutschland ein Datum für den Kohleausstieg sucht, bauen die Balkan-Länder ihre Kohleindustrie weiter aus. Befeuert wird die Entwicklung durch China. Am Wochenende könnte es neue Förderzusagen aus China geben.
von Andreas Macho

Osterweiterung Die EU will den Balkan an sich binden

Eine Europäische Union mit mehr als 30 Mitgliedsländern? Die EU-Kommission hält das für wünschenswert und lockt die Balkanstaatenmit dem konkreten Datum 2025. Doch die, auf die es ankommt, sehen es anders.

Atom-Abkommen EU bietet USA im Iran-Streit die Stirn

Mit einem alten Abwehrgesetz will die EU den Iran-Deal retten. Europäischen Unternehmen könnte es verboten werden, sich an die US-Sanktionen zu halten.

Iran-Abkommen EU-Länder zeigen „geschlossene europäische Front“ gegen Trump

Bundeskanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen hatten bei ihrem Abendessen in Sofia schwere Kost zu verdauen: Wie reagieren auf Trump, der einfach macht, was er will? Die wichtigste Botschaft: Geschlossenheit.

Iran-Atomabkommen EU-Kommission ist bereit zu Gesetz über Abwehr von US-Sanktionen

Ein Abwehrgesetz der EU könnte es europäischen Unternehmen unter Strafe verbieten, sich an die US-Sanktionen gegen den Iran zu halten.

"World Economic Outlook" IWF warnt vor "eskalierenden Risiken" in der Weltwirtschaft

Der Internationale Währungsfonds hat seinen „World Economic Outlook“ veröffentlicht. Darin stimmt er auf langfristig sinkende Wachstumsraten der Weltwirtschaft ein. Auf Finanzminister Scholz warten unangenehme Themen.
von Ferdinand Knauß

Fraport-Chef Schulte „Wenn wir mit etwas kein Geld verdienen, machen wir es nicht“

Premium
Fraport-Chef Stefan Schulte kontert der Lufthansa, will nach Japan expandieren und hält die Lärmbelästigung von Ryanair-Maschinen für beendet.
Interview von Rüdiger Kiani-Kreß

Thomas de Maizière Deutschland will Diskussion um Flüchtlingsverteilung vorerst beenden

Die Frage nach der richtigen Verteilung von Flüchtlingen lahmt die geplante Reform des Asyl-und Flüchtlingssystem der EU. Deshalb soll das Thema erst einmal in den Hintergrund treten.

Coca-Cola Abgesang auf den Mythos

Der Markt für alkoholfreie Getränke wächst. Doch der größte Limohersteller der Welt steckt in der Krise. Der Brausekonzern hat verlernt, was seine Kunden wirklich wollen. Der Mythos Coca-Cola bröckelt.
von Simon Book

Europäische Union Warum der Brexit für Deutschland teuer wird

Premium
Aufgrund des Brexits klafft im EU-Haushalt bald eine Lücke von zehn Milliarden Euro pro Jahr. EU-Kommissar Günther Oettinger soll das Geld auftreiben – und muss den Deutschen dafür eine unpopuläre Botschaft verkaufen.
von Silke Wettach
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns