WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Soft Skills

Hard Skills spiegeln berufstypische Qualifikationen wider. Soft Skills beschreiben hingegen die Persönlichkeit und machen oft den Unterschied bei einer Bewerbung aus.

Mehr anzeigen

Weiterbildungsreport 2021 Sind Sie für den Job kompetent genug?

Die Krise als Chance: Wer jetzt klug in Weiterbildung investiert, kann seiner Karriere einen Schub verleihen. Welche Fähigkeiten gefragt sind, wie und wo Sie Ihre Job-Aussichten verbessern – wir haben die Antworten.
von Jan Guldner und Kristin Rau

Fortbildung So gelingt die Weiterbildung

Wer seine Fähigkeiten passgenau entwickeln will, sollte seine Fortbildung genau planen. Diese Schritte helfen, die richtigen Inhalte und Anbieter zu finden.
von Jan Guldner und Kristin Rau

Start-up sucht Einhorn-Macher „Blender überleben bei uns keine sechs Monate“

Das Software-Unternehmen Scopevisio ist auf Wachstumskurs. Und sucht dafür nun einen neuen Chef – per Stellenanzeige. Gründer Jörg Haas erzählt, warum er diesen Weg wählt – und was er von den Kandidaten erwartet.
Interview von Manuel Heckel

Homeoffice Wie das Online-Praktikum abläuft

Berufserfahrung lässt sich auch im Homeoffice sammeln. Firmen bieten zum ersten Mal Online-Praktika an. Mitunter können Studenten dort sogar mehr Erfahrungen sammeln als in den Büros.
von Nina Jerzy

Weiterbildung Für wen sich ein Fernstudium lohnt

Immer mehr Menschen interessieren sich für ein Fernstudium. Doch wer wissen will, ob sich die Weiterbildung auf Distanz auszahlt, sollte nicht nur den dortigen Lehrplan kennen.
von Nina Jerzy

Hochschulranking 2020 Worauf Personaler bei jungen Bewerbern achten

Vielen Absolventen, die frisch von der Uni kommen, fällt es schwer, Arbeitgeber auf sich aufmerksam zu machen. Womit sie bei der Bewerbung punkten können, zeigt das aktuelle Hochschulranking.
von Jan Guldner

IW-Studie Wie Geisteswissenschaftler zu Top-Gehältern kommen

Auch Philosophen können Manager werden, zeigt eine neue Studie. Weil Soft Skills wie Kommunikationsfähigkeit in Zukunft noch wichtiger werden, suchen viele Unternehmen sogar gezielt Geisteswissenschaftler.
von Nora Schareika

Führungswechsel Wie die Balance zwischen Agilität und langfristigem Erfolg gelingt

Erfolg braucht schnelle, passgenaue Entscheidungen genauso wie besonnene langfristige Strategie. Wer führt, muss die Mikro- und die Makroebene perfekt beherrschen.
Kolumne von Evelyne Freitag

Hochstapler im Beruf In diesen Jobs sind Lügner besonders erfolgreich

Der Hochstapler zeigt beispielhaft, wie Erfolg heute funktioniert: Auf dem Weg nach oben zählt vor allem die brillante Verpackung. Warum wir so gerne auf Betrüger hereinfallen.
von Christopher Schwarz

Ehrlichkeit und Täuschung Machen Lügner schneller Karriere?

Studien zeigen: Wer nie lügt, schadet sich selbst, seinen Kollegen – und seiner Karriere. Wie der kluge Umgang mit der Wahrheit über den Erfolg im Job entscheidet.
von Daniel Rettig
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 31 vom 30.07.2021

Rente mit 68 ist erst der Anfang

Der Altersvorsorge droht der Kollaps. Vor den Wahlen mag es keiner sagen, aber: Wir werden künftig länger arbeiten müssen. Und? Viele tun es längst. Die Wirtschaft freut es.

Folgen Sie uns