WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Solar Millennium

Die Solar Millennium AG ist ein seit Dezember 2011 insolventes deutsches Technologie- und Dienstleistungsunternehmen, das im Bereich erneuerbarer Energien mit dem Schwerpunkt auf Solarkraftwerken tätig ist.

Mehr anzeigen

Solar Millenium Insolvenzverwalter verkauft US-Geschäft

Das US-Geschäft, das dem Solarkraftwerk-Entwickler das Genick brach, geht an den Konkurrenten solarhybrid. Für die weiteren Teile von Solar Millenium gibt es kaum Interessenten.

Nach der Insolvenz Investoren reißen sich um Solar Millenium

70 Investoren haben laut Medienberichten bereits Interesse am Kauf des insolventen Kraftwerkherstellers Solar Millenium angemeldet. Derzeit werde über eine Aufteilung des Unternehmens diskutiert.

Kraftwerk-Hersteller Insolvenzverwalter für Solar Millenium bestellt

Der Fürther Rechtsanwalt Volker Böhm ist zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt worden. Er will prüfen, ob die Geschäfte des Pleite-Unternehmen Solar Millennium fortgeführt werden können.

Vorstandschef geht Solar Millennium kommt nicht zur Ruhe

Erst kündigt Solar Millennium seinen Rückzug vom US-Markt an, nun verliert der Kraftwerkshersteller auch noch seinen bisherigen Vorstandsvorsitzenden Christoph Wolff. Es geht weiter drunter und drüber.

Kolumne Nachgerechnet Wenn Schuldverschreibungen zur heißen Ware werden

Der Kraftwerksbauer Solar Millennium schockt Anleger mit einem Strategiewechsel und hohen Verlusten. Trotzdem will er ihr Geld. Mit Schuldverschreibungen sollen sich Investoren fünf Jahre binden. Das Risiko ist immens.

Utz Claassen "Hohes Maß an Irrationalität und Täuschung"

Der Prozess zwischen der Solar Millenium AG und deren Ex-Chef Utz Claassen beginnt. Im Interview redet Classen offen über die Zeit vor und nach seinem Ausscheiden aus dem Solarkonzern.

Solar Millenium Utz Claassen erhebt schwere Vorwürfe

Der frühere Chef des Kraftwerksbauers Solar Millennium Utz Claassen erhebt schwere Vorwürfe gegen den Aufsichtsrat des Erlanger Unternehmens. Und er empfiehlt sich für neue Aufgaben.

Börse Frankfurt Wall Street bewahrt Dax vor Schlimmerem

Der Dax konnte einem schwarzen Freitag, auf den er am Vormittag zusteuerte, mit Hilfe der US-Börsen gerade noch entkommen. Unsicherheit und Skepsis prägen trotzdem noch das Verhalten der Anleger.

Neuausrichtung Dramatischer Kursverlust bei Solar Millennium

Die Solar-Millenium-Aktie verliert zeitweise über 60 Prozent. Grund ist die Absage des Großkraftwerkbaus in Kalifornien und die Neuausrichtung des Unternehmens auf kleinere Photovoltaik-Anlagen.

Staatsanwälte ermitteln Solar Millennium: Verdacht auf Insiderhandel

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Solartechnik-Hersteller Solar Millenium: Ein Aufsichtsratsmitglied soll von Insider-Informationen profitiert haben. Auch die Bafin befasst sich mit dem Fall.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns