WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Sozialstaat

Hartz IV, Kindergeld und Sozialversicherung unterstützen die Deutschen finanziell. Heftige Debatten zeigen, dass es trotzdem Nachholbedarf gibt.

Mehr anzeigen

Sozialstaat und EU-Freizügigkeit Niedriglohnsektor zieht EU-Migranten an

Nicht die Aussicht auf Hartz-IV ist ein Magnet für innereuropäische Armutsmigration, sondern der staatlich alimentierte zweite Arbeitsmarkt. Eine Studie warnt vor der Entstehung eines Prekariats von EU-Aufstockern.
von Ferdinand Knauß

Sozialstaat Pionier der Charity

Premium
US-Milliardär George Soros will den Großteil seines Vermögens spenden. Kann die Wohltätigkeit reicher Unternehmer den Sozialstaat entlasten? Anschauungsmaterial liefert in Augsburg die älteste Armensiedlung der Welt.
von Bert Losse

Knauß kontert Der blinde Fleck des bedingungslosen Grundeinkommens

Die Forderungen nach einem bedingungslosen Grundeinkommen sind meist unehrliche Traumtänze. Denn die Frage der Einwanderung ersparen sie sich.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Fuggerei Augsburg Ein Besuch in der ältesten Sozialsiedlung der Welt

Die Fuggerei in Augsburg ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt. Jakob Fugger stiftete sie im Jahr 1521. Ein Mikrokosmos, in dem Bedürftige nur 88 Cent Jahresmiete zahlen, dafür aber täglich beten müssen.

Großzügige Reiche Diese Milliardäre spenden ihr Vermögen

Finanzinvestor George Soros spendet einen Großteil seines Vermögens an eine Stiftung. Der Milliardär befindet sich damit in bester Gesellschaft. Eine Auswahl großzügiger Spender.

Ende des Rettungspakets Diese Zahlen zeigen, warum Griechenland nicht gerettet ist

Heute läuft das letzte Rettungspaket für Athen aus. Damit ist die Griechenlandkrise offiziell vorbei. Aber kaum etwas könnte ferner der Realität sein, wie Zahlen zeigen.
von Kristina Antonia Schäfer

Reimer direkt Gebt den Menschen Aktien!

Aktien lohnen sich, selbst wenn man nicht das nächste Apple erwischt. Der Staat muss aber dafür sorgen, dass nicht nur Reiche von der Börse profitieren.
Kolumne von Hauke Reimer

Sozialstaat Paritätischer Gesamtverband fordert mehr Geld

Deutschland profitiert von einem robusten Wirtschaftsboom. Trotzdem bangen nicht wenige, ob sie einen Kita-Platz finden oder die Rente einmal reicht. Kümmert sich die Politik genug um solche Probleme?

Finnisches Experiment Durchgerechnet: Warum das Grundeinkommen nichts bringt

In Finnland wird erstmals landesweit ein bedingungsloses Grundeinkommen getestet. Schon im Vorfeld hatten die Forscher mögliche Szenarien durchgerechnet – die Ergebnisse sind ernüchternd.
von Kristina Antonia Schäfer

Ernteausfälle durch Hitze Auch Bauern müssen Unternehmer-Risiko tragen

Der Bauernverband will, dass der Staat die hitzebedingten Ernteausfälle mit einer Milliarde Euro kompensiert. Dahinter wird ein bedenklich verschobenes Verständnis der Rolle des Staates in der Wirtschaft erkennbar.
Kommentar von Ferdinand Knauß
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns