WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Stockholm

Zu Schwedens Hauptstadt gehören zahlreiche kleine und große Ostseeinseln, die als Schären bezeichnet werden. Stockholm ist unter anderem wegen der Altstadtinsel Gamla stan" ein beliebtes Reiseziel.

Mehr anzeigen

Fluglinie Rettungsplan für SAS steht – Staaten helfen Airline mit Milliarden

Die durch die Corona-Pandemie unter Druck geratene Fluggesellschaft bekommt eine Finanzspritze. Die Haupteigner einigten sich auf einen milliardenschweren Zuschuss.

Fluggesellschaften Airline SAS soll unter Auflagen Coronahilfen erhalten

Schweden will die kriselnde Airline SAS mit rund 475 Millionen Euro unterstützen. Dafür soll die Fluggesellschaft klimafreundlicher fliegen.

Pullis statt Promis Warum Marc O’Polo gut durch die Modekrise kommt

Premium
Marc O’Polo macht vieles richtig und wächst – gegen den Branchentrend. Doch jetzt kündigt der Chef seinen Abschied an.
von Mario Brück und Peter Steinkirchner

Freytags-Frage Wie hilfreich ist das Konjunkturpaket?

Mehr steuerliche Anreize und weniger staatliche Planung würden dem Klima und der Konjunktur besser helfen – so wie das Paket gestrickt ist, muss man teure Flops erwarten.
Kolumne von Andreas Freytag

Lockerung in Deutschland In diesen Städten ist fast wieder so viel los wie vor der Krise

Dass in Deutschland Geschäfte wieder öffnen dürfen, zeigt sich deutlich auf den Straßen. Verkehrsdaten des Navi-Anbieters TomTom verraten aber auch, dass die Politik in vielen anderen Ländern Europas anders reagiert.
von Thomas Stölzel und Sebastian Feltgen

Berliner Mietendeckel „Perverse Markt-Verzerrung“

Premium
Es ist ein gigantischer Feldversuch: Berlins Landesregierung greift immer stärker in den Immobilienmarkt ein. Die Folgen sind bereits zu spüren – etwa bei den Kaufpreisen.
von Niklas Hoyer

Chef der schwedischen AHK „Es braucht in Schweden keine Verbote – anders als in Deutschland“

Bislang hat Schweden im Kampf gegen SARS-CoV-2 auf strenge Verbote verzichtet. Nun steigen die Fallzahlen stark an. Ralph-Georg Tischer erklärt, was das für deutsche Firmen bedeutet und warum er keinen Sonderweg erkennt.
Interview von Dominik Reintjes

Modekonzern Coronavirus-Krise treibt H&M in rote Zahlen

Der Modekonzern rechnet für das zweite Geschäftsquartal mit einem Verlust, da die meisten Filialen geschlossen sind. Hoffnung macht aber das Onlinegeschäft.

Zweite Tretroller-Saison in Deutschland Warum in Leipzig noch keine Elektro-Tretroller fahren

Wegen der Coronakrise droht die E-Scooter-Saison hierzulande auszufallen. Dabei arbeiten die Verleiher nun schon mit etlichen – und anfangs skeptischen – Städten zusammen. Nur eine konnten sie noch nicht überzeugen.
von Dominik Reintjes

Coronavirus Wo die Menschen trotz Corona noch auf den Straßen unterwegs sind

In Deutschland und Europa fahren die Menschen ihr öffentliches Leben je nach Ort unterschiedlich stark zurück. Das zeigen aktuelle Verkehrsdaten des Navigationsanbieters TomTom, die die WirtschaftsWoche analysiert hat.
von Thomas Stölzel und Sebastian Feltgen
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns