WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Stockholm

Zu Schwedens Hauptstadt gehören zahlreiche kleine und große Ostseeinseln, die als Schären bezeichnet werden. Die größte Stadt Skandinaviens ist unter anderem wegen seiner Altstadtinsel Gamla stan ein beliebtes Reiseziel.

Mehr anzeigen

US-Volkswirte Romer und Nordhaus erhalten Nobelpreis für Wirtschaft

Der diesjährige Wirtschafts-Nobelpreis geht an zwei US-Volkswirte. Die Jury prämiert die Forscher William Nordhaus und Paul Romer gemeinsam. Ihre Arbeiten haben unter anderem wichtige Bezüge zur Klimadebatte.

Per Krusell „Manche fragen zuerst nach dem Preisgeld“

Premium
Der schwedische Volkswirt Per Krusell über seine langjährige Arbeit im Nobelpreiskomitee, die Reaktionen der ausgezeichneten Ökonomen – und die historischen Ursachen männlicher Dominanz in den Wirtschaftswissenschaften.
Interview von Michael Scheppe

Ökonomie-Nobelpreis „Die Frauenfrage ist eine Riesenbaustelle“

Premium
In diesem Jahr wird zum 50. Mal der Ökonomie-Nobelpreis vergeben. Nur einmal gewann bisher eine Frau. Warum Forscherinnen in der VWL unterrepräsentiert sind – und wo sich das gerade ändert.
von Bert Losse und Michael Scheppe

Kampf gegen sexuelle Gewalt Friedensnobelpreis für Denis Mukwege und Nadia Murad

Wer hat in diesem Jahr am meisten für Frieden und Abrüstung auf der Welt getan? Die Jury für den Friedensnobelpreis ehrt zwei Menschenrechtler und ihren Kampf gegen Gewalt gegen Frauen.

Elektro-SUV der Premiumliga Die elektrischen Hochsitze rollen an

Mercedes und Audi ärgern sich: Dass den deutschen Premiumhirschen ausgerechnet Jaguar mit seinem i-Pace das blaue Band der Elektro-SUV vor der Nase weggeschnappt hat, können beide nicht fassen.
von Stefan Grundhoff

Allison und Honjo Medizinnobelpreis geht an Krebsforscher

Zwei Immunologen aus den USA und Japan dürfen in diesem Jahr den Nobelpreis für Medizin in Empfang nehmen. Die Jury spricht ihnen den Preis für ihren Beitrag zum Kampf gegen Krebs zu.

Drittes Quartal Hohe Kosten für Umbau belasten Gewinn von H&M

Der Konzern, der sich im Umbau befindet, hat im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr etwa 18% weniger verdient. H&M überarbeitet derzeit in einigen Ländern seine Lieferketten. Das belastet den Gewinn.

Partnerbörse Büro Viele Kollegen erhöhen das Scheidungsrisiko

Wer am Arbeitsplatz mit vielen Kollegen des anderen Geschlechts zusammenarbeitet, lässt sich eher scheiden. Besonders gut ausgebildete Männer sind empfänglich, wie eine neue Studie aus Schweden zeigt.

Daimler AG Zetsche hört auf – so tickt sein Nachfolger

Daimler-CEO Dieter Zetsche hört im Mai 2019 auf. Nachfolgen soll ihm der bisherige Entwicklungschef Ola Källenius. Doch wer ist der Mann?
von Annina Reimann und Christian Schlesiger

Umsatz gestiegen Ein Hoffnungsschimmer für H&M

Gut laufende Räumungsverkäufe und Marktanteilsgewinne haben den Abstiegstrend des angeschlagenen Textilhändlers H&M ausgebremst. Die Schweden konnten im dritten Quartal ihren Umsatz wieder steigern.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns