WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Streik

Unabhängig von Ziel und Adressat, die Niederlegung der Arbeit ist ein effektives Mittel, mit dem die Interessen und Forderungen der Beschäftigten durchgesetzt werden können. Hier finden Sie aktuelle Meldungen rund um das Thema Streik.

Mehr anzeigen

650 Angestellte betroffen Callcenter-Streik bei Deutscher Bank dauert auch nach fünf Wochen noch an

Der Tarifstreit zieht sich seit Juni hin. Die Gewerkschaften Verdi und DBV wollen so lange streiken, bis sie ein Signal von der Deutschen Bank erhalten.

ASEAN-Länder Myanmars Außenminister in Thailand zu Gesprächen mit Nachbarn über Krise

Myanmars Militär hatte am Anfang Februar geputscht und einige Politiker inhaftiert. Seitdem kommt es in dem Land immer wieder zu Protesten.

Trotz Corona IG-Metall-Chef beharrt auf Lohnerhöhung

Gewerkschaftschef Jörg Hofmann erklärt damit der Forderung nach einer erneuten Nullrunde eine Absage. Zugleich droht die IG Metall mit Warnstreiks.

Deutsche Bahn Gewerkschaft will Mitgliederzahl bei der Bahn offenlegen

In einigen Betrieben der Deutschen Bahn ist nicht klar, welcher Tarifvertrag gilt. Relevant ist der jener Gewerkschaft, die im Betrieb die meisten Mitglieder hat.

Deutsche Bahn in der Krise Der große Gewerkschaftszoff bei der Bahn

Premium
Nie zuvor rangen die beiden Bahn-Gewerkschaften GDL und EVG so hart um neue Mitarbeiter. Der Streit offenbart die tiefe Spaltung der Belegschaft bei der Deutschen Bahn. Im März könnte er bei den Fahrgästen ankommen.
von Christian Schlesiger

IG Metall Europas größte Industriegewerkschaft steht vor einer Zeitenwende

Premium
Die technologischen Umbrüche in ihren Kernbranchen setzen die IG Metall unter Druck. Um ihre Macht zu sichern, wirbt die Gewerkschaft verstärkt um Akademiker – und mischt sich in die Strategie von Unternehmen ein.
von Angela Hennersdorf, Hannah Krolle, Bert Losse, Andreas Macho, Annina Reimann und Martin Seiwert

„Wir brauchen jetzt eine Bahn-Offensive“ Die Deutsche Bahn steht vor einer Zerreißprobe

Premium
Die Deutsche Bahn steht vor aufreibenden Konflikten. Politik und Behörden in Berlin und Brüssel zerren an der Struktur des integrierten Konzerns – und die gewerkschaftlich organisierte Belegschaft ist tief gespalten.
von Christian Schlesiger

Zugpersonal GDL-Chef Weselsky droht mit Streiks

Exklusiv
Claus Weselsky, Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer, droht ab März 2021 mit Streiks des Zugpersonals. Der Zeitpunkt ist nicht zufällig gewählt.
von Christian Schlesiger

Tarifstreit Callcenter der Deutschen Bank könnten bald bestreikt werden

Die Gewerkschaft Verdi bereitet eine Urabstimmung vor, das Ergebnis wird für Ende Januar erwartet. Der Streit um mehr Gehalt schwelt seit Monaten.

Tarifverhandlungen Verdi ruft Call-Center-Mitarbeiter der Deutschen Bank zum Streik auf

Auch in der vierten Runde der Verhandlungen in der vergangenen Woche sei keine Einigung erzielt worden, begründete Verdi am Freitag den Streikaufruf.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 20 vom 14.05.2021

Die Wasserstoff-Illusion

Die Politik verplant viele Hundert Milliarden Euro in eine vermeintliche Wundertechnologie. Doch die Zweifel am Treibstoff der grünen Zukunft sind groß. Und sie wachsen.

Folgen Sie uns