WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Stuttgart

Die baden-württembergische Hauptstadt ist Heimat der deutschen Automobilkonzerne Daimler und Porsche. Stuttgart ist zudem Sitz der Landesregierung und bildet das politische Zentrum Baden-Württembergs.

Mehr anzeigen

Frosch gegen Fairy „Mr. Froschkönig“ wehrt sich gegen übermächtige Konkurrenz aus Amerika

Reinhard Schneider setzt bei seinem Haushaltsreiniger Frosch auf recycelte Kunststoffe. Um das Alleinstellungsmerkmal zu verteidigen, zieht er sogar gegen den übermächtigen Konkurrenten Procter & Gamble vor Gericht.
von Mario Brück

Alexander Graf Lambsdorff und Heinz Bude „Das Zeitalter des Einzelnen ist vorbei“

Premium
Mehr Freiheit oder mehr Staat? Der Soziologe Heinz Bude und der FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff streiten über die neue Sehnsucht nach Schutz in unsicheren Zeiten.
Interview von Elisabeth Niejahr

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
K+S kommt raus aus der Krise, Tate & Lyle ist fett im Geschäft und IVU Traffic ist mit der Bahn auf Kurs. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Garagengold Warum Autostellplätze eine attraktive Geldanlage sind

Premium
Hohe Rendite, geringes Risiko, wenig Arbeitsaufwand: Garagen können die ideale Geldanlage sein. Auf der Suche nach dem richtigen Objekt müssen Anleger aber manchmal kreativ sein.
von Tina Zeinlinger

Gefragtes Investment Der Goldschatz der Deutschen wird immer größer

Niedrige Zinsen und unsichere Märkte – die Suche nach der richtigen Geldanlage ist nicht leicht. Viele Deutsche greifen zu Gold. Ob sich ein Investment in das Edelmetall allerdings lohnt, ist nicht ganz unumstritten.

Ladenetz für E-Autos Mehr Ladesäulen? Über diese Hindernisse klagen die Städte

Ohne Ladestationen keine Nachfrage nach Elektroautos. Aus diesem Dilemma versucht sich Deutschland zu befreien. In vielen Großstädten ist die Zahl der Ladepunkte aber noch relativ gering.

Grundsteuer-Reform Hat Scholz' Reform-Vorschlag so eine Chance?

Ende April soll das Kabinett einen Entwurf für die Grundsteuer-Reform beschließen. So der Plan von Finanzminister Scholz. Dabei ist der Streit um bestimmte Regelungen noch immer nicht beigelegt. Was es zu wissen gibt.
von Katja Joho

Verkehr ohne Taxis? Taxifahrer protestieren gegen Uber und Co.

Mit Demonstrationen in 30 großen und kleineren Städten wollen sich Taxifahrer gegen die geplante Liberalisierung des Marktes stellen. Die Taxifahrer wollen so Verkehrsminister Scheuer die Stirn bieten.

Werner knallhart Mobilitätswende: Was Städte von Bielefeld lernen können

Neue Mobilitätskonzepte erobern jetzt die mittelgroßen Großstädte. Besonders spannend: Kommunen wie Bielefeld werden selber aktiv mit ganz eigenen Angeboten. Die Mobilitätswende ist damit kein hipper Großstadtspaß mehr.
Kolumne von Marcus Werner

Neuregelung Kabinett soll am 30. April Grundsteuer-Reform beschließen

Noch in diesem Jahr muss die Bundesregierung eine Grundsteuer-Reform auf den Weg bringen. Finanzminister Scholz legt nun einen Vorschlag auf den Tisch, der Ende April im Kabinett beraten und verabschiedet werden soll.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns