WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Subventionen

Geld vom Staat ist beliebt in einigen Branchen: Die Länder zahlen Milliarden an Solarunternehmen, Bergkumpel oder an Europas Bauern.

Mehr anzeigen

Germania und Flybmi Regionalflughäfen nach Airline-Pleiten in Gefahr

Erst meldete Germania Insolvenz an, dann Flybmi. Seitdem hebt in Rostock vorerst kein Linienflug mehr ab. Auch andere Regionalflughäfen haben zu wenig Geschäft. Sollte der Staat als Retter einspringen?

Marktwirtschaft in Gefahr Rettet den Kapitalismus!

Premium
Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft — und Deutschland baut den Sozialstaat aus.
von Malte Fischer, Dieter Schnaas und Silke Wettach

Aus für Airbus A380 Was Europas größtes Industrie-Fiasko gekostet hat

Einst bejubelt, bei Kunden beliebt, nun nach nur zwölf Jahren beerdigt: Der A380 ist Geschichte. Das Riesenflugzeug war ein Milliardengrab für Airbus, Lieferanten, die Steuerzahler und die Fluglinien.
von Rüdiger Kiani-Kreß

EU-Austritt Nur ein zweites Referendum hilft aus der Misere!

Premium
Die britische Regierung sollte die Bevölkerung noch einmal zum EU-Austritt befragen. Die Bürger könnten dann von den Befürwortern gemachte Versprechungen einem Realitätscheck unterziehen. Das wäre gelebte Demokratie.
Gastbeitrag von Tom Blades

Hochspannung! Wenn Strom zum Luxusgut wird

Premium
Wenn die Empfehlungen der Kohlekommission umgesetzt werden, könnte Strom in Deutschland noch teurer werden – die Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandorts geriete in Gefahr.
von Sophie Crocoll, Max Haerder und Angela Hennersdorf

Freytags-Frage Schafft die Bundesregierung die Soziale Marktwirtschaft ab?

Die Vorschläge der Bundesregierung zeichnen ein düsteres Bild für die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft. Statt die Leistungsbereitschaft der Bürger zu stimulieren, setzt die Regierung auf Gängelung und Geschenke.
Kolumne von Andreas Freytag

Industriepolitik Die Kunst der kleinen Schritte

Premium
Wirtschaftsminister Peter Altmaier will mit seiner Industriestrategie das Richtige. Und doch ist seine große Geste falsch.
Kommentar von Max Haerder

Fusionsverbot für Siemens und Alstom Der Traum vom „Airbus auf der Schiene“ ist geplatzt

Der politische Druck aus Berlin und Paris hat EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager nicht beeindruckt. Siemens und Alstom dürfen nicht fusionieren. Die Hintergründe im Überblick.
von Silke Wettach

Europäische Champions Was ist der relevante Markt?

Premium
Brauchen wir europäische Champions, um im globalen Konkurrenzkampf zu bestehen? Ökonomen halten die Ideen aus Berlin und Paris für fragwürdig.
von Silke Wettach

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Südzucker bietet mehr Gewinn mit weniger Zucker, Fraport verdient nicht nur am Fliegen und Tel Aviv lockt mit solider Rendite für Euro-Anleger. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl, Sebastian Kirsch und Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 22.02.2019

Das Protokoll einer Selbstzerstörung

Wie Europas größter Automobilclub vor die Wand gefahren wird – ein Jahr hinter den Kulissen des ADAC.

Folgen Sie uns