WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Tel Aviv

Die israelische Stadt am Mittelmeer gilt als eine der bedeutendsten Wirtschaftsmetropolen im Nahen Osten. Tel Aviv zählt auf Grund seiner außergewöhnlichen Architektur zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen

Drei Monate E-Scooter in Deutschland „Alles, was man falsch machen kann, wird auch falsch gemacht“

Die E-Scooter wurden mit Spannung auf deutschen Straßen erwartet. Sie sollten nicht weniger als den Straßenverkehr revolutionieren. Doch davon sind sie auch drei Monate nach dem Start noch weit entfernt.

Vollgeparkte Gehwege und Unfälle Was deutsche Städte gegen das E-Scooter-Chaos tun

Seit mehr als zwei Monaten können E-Scooter in deutschen Städten ausgeliehen werden. Für eine Verkehrswende haben sie noch nicht gesorgt, für Probleme schon. Manche Städte tun etwas dagegen, andere nicht. Ein Überblick.
von Dominik Reintjes und Benedikt Becker

Umstrittener Investor Das schillernde Leben des Lars Windhorst

Lars Windhorst war Kohls Wirtschaftswunder-Knabe – dann stürzte er spektakulär ab. Der Mann hat berufliche und private Ziele: Er will zu Deutschlands wichtigsten Investoren zählen.
von Melanie Bergermann und Volker ter Haseborg

Lars Windhorst Das geplatzte Comeback des einstigen Wunderkindes

Premium
Mit drei Rohstofffirmen wollte Lars Windhorst zeigen, dass er nachhaltig wirtschaften kann. Tatsächlich laufen auch diese Firmen des zweifachen Pleitiers schlecht. Das einstige Wunderkind bekommt dennoch frisches Geld.
von Melanie Bergermann, Karin Finkenzeller und Volker ter Haseborg

E-Scooter-Unfälle Ein Blick ins Ausland zeigt, was Deutschland blühen könnte

Knochenbrüche, Platzwunden und Nächte im Krankenhaus: E-Scooter sorgen nicht nur für spaßige Fortbewegung. In Schweden gab es nun den ersten Todesfall. Deutschland könnte noch vorbeugen – tut das aber kaum.
von Dominik Reintjes

Begeisterung vs. Sicherheitsbedenken E-Tretroller polarisieren in Tel Aviv

Auf deutschen Straßen sollen die E-Tretroller nach langer Debatte zugelassen werden. In Tel Aviv bestimmen sie dagegen schon das Stadtbild. Die Stadt kann dabei ebenso als Vorbild wie als abschreckendes Beispiel dienen.

Veränderte Wahrnehmung Der 100-Jährige, der den Superzucker erfand

Premium
Das israelische Start-up DouxMatok will uns süße Gaumenfreuden ohne Gewissensbisse bescheren – mit einer neuen Art von Zucker. Wie ein 100-Jähriger den Superzucker erfand und sein Sohn ihn zum Erfolg führen will.
von Pierre Heumann

Ernährung Die Neuerfindung des Zuckers

Premium
Zucker ist ein ungesunder Dickmacher, eine echte Alternative jedoch gibt es nicht. Einige Unternehmen nehmen den süßen Kristallen jetzt die Kalorien. Unter anderem tief in einem Berg arbeiten sie an neuen Superzuckern.
von Thomas Stölzel und Simon Book

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Südzucker bietet mehr Gewinn mit weniger Zucker, Fraport verdient nicht nur am Fliegen und Tel Aviv lockt mit solider Rendite für Euro-Anleger. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl, Sebastian Kirsch und Heike Schwerdtfeger

Google eröffnet neues Büro in Berlin Anders als gedacht

Google hat in Berlin seine neuen Büros eröffnet – mit merklich gebremster Euphorie. Dafür gibt es einen ärgerlichen Grund.
von Thomas Kuhn
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns