WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Terrorismus

Terroranschläge sind traurige Realität auf der ganzen Welt - auch in Europa. Was kann man tun gegen Anschläge von Extremisten?

Mehr anzeigen

China Uiguren wurden angeblich über iPhone-Sicherheitslücke ausgespäht

Die Spionageangriffe richtete sich laut Medienberichten gegen die chinesische Volksgruppe. Hinter der Aktion könnten staatliche Behörden stecken.

Neue Facebook-Währung Mnuchin nennt Libra ein „nationales Sicherheitsproblem“

Ab Dienstag muss der für Libra zuständige Facebook-Manager David Marcus im US-Kongress Rede und Antwort stehen. Nicht nur aus der US-Regierung kommen besorgte Stimmen zu der neuen Digitalwährung – auch aus Deutschland.

Liberale Die Fundis von der FDP

Premium
Die Liberalen erinnern als einzige Partei noch daran, dass das Sozialvermögen des Staates auf dem Produktivvermögen der Steuerzahler gründet. Trotzdem schaffen sie es nicht, Wahlen zu gewinnen. Der Grund ist eindeutig.
von Dieter Schnaas

Regierungskrise in Österreich Der Skandal ist noch nicht ausgestanden

Der prekäre Videomitschnitt, der die Regierung in Wien zu Fall brachte, markiert den Höhepunkt einer politischen Unkultur unter Kanzler Kurz. Der Skandal könnte sich noch auf österreichische Unternehmen ausweiten.
Kommentar von Andreas Macho

EU-Wahlen „Wenn Europa untergeht, geht unsere Kasse mit unter“

Europa – ja oder nein. Helmut Kohls einstiger CDU-Bundesarbeitsminister Norbert Blüm rechnet in seinem Gastbeitrag mit der Europamüdigkeit der Deutschen ab – und seiner eigenen Partei.
Gastbeitrag von Norbert Blüm

Deutsche Symboldebatten Hilfe, der Wolf kommt zurück!

Premium
Den Deutschen mangelt es an Realitätsbewusstsein. Sie leisten sich Symboldebatten – und weichen Zukunftsfragen aus. Wir müssen wieder lernen, Position zu beziehen, uns angreifbar zu machen.
Gastbeitrag von Stephan Grünewald

Wirtschaft im Weitwinkel Rechtsruck bei EU-Wahl würde Börsen nicht belasten

Rechtspopulisten dürften im neuen EU-Parlament deutlich an Stärke gewinnen. Dennoch wird es ihnen nicht gelingen, die politische Arbeit der EU nachhaltig zu behindern. Die Probleme lauern anderswo.
Kolumne von Stefan Bielmeier

Anders gesagt Die Rüstungsexportpolitik offenbart die reine Leere

Die deutsche Rüstungsexportpolitik gegenüber Saudi-Arabien bringt nicht nur die europäischen Partner in Rage. Sie offenbart das völlige Fehlen einer Strategie. Stattdessen regiert wohlfeile Moral.
Kolumne von Ferdinand Knauß

„Europa war noch nie in so großer Gefahr“ Macron schlägt Alarm in Europa und fordert „Neubeginn“

Mit einem Gastbeitrag in zahlreichen Zeitungen in der ganzen Europäischen Union prescht Frankreichs Präsident Macron kurz vor der Europawahl nach vorn und fordert tiefgreifende Reformen. Nicht jedem gefällt das.

Konferenz der Willigen Wie die USA um das „neue Europa“ buhlen

Die Iran-Politik entzweit das transatlantische Bündnis. Die USA suchen nach Alliierten für ihren Kurs – vor allem in Osteuropa. Eine Konferenz in Warschau erinnert an das Jahr 2003, als Bush neue Verbündete suchte.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns