WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schäfer-Gümbel wurde 1969 im bayerischen Oberstdorf geboren und ist Fraktions- und Landesvorsitzender der hessischen SPD. Im November 2013 wurde er zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPD gewählt.

Mehr anzeigen

Tauchsieder Das Ende der Volksparteien

Union und SPD geloben nach der Bayernwahl „Besserung“, Rückkehr zur „Sacharbeit“ – und gehen zur Tagesordnung über. Die Quittung gibt’s nächste Woche in Hessen. Berlin darf sich auf eine Neuwahl einrichten.
von Dieter Schnaas

Jörg Kukies Wie viel Jungsozialist steckt im Kukies von heute?

Premium
Seit sechs Monaten soll Finanzstaatssekretär Jörg Kukies die Branche zähmen, die er als Investmentbanker vorantrieb. Wie er das macht? Mit Härte im Detail und dem Blick fürs große Ganze.
von Benedikt Becker, Sven Böll und Elisabeth Niejahr

Mietenstopp, Mietpreisbremse, Sanierungsumlage Regulierungswut hilft nicht gegen Wohnungsnot

Premium
Nahezu täglich übertreffen sich deutsche Politiker mit Regulierungsideen, um gegen Wohnungsnot und Hochpreismieten vorzugehen. Das meiste davon ist in der Wirkung heftig umstritten.
von Andreas Toller

„Mietenstopp“ SPD will Preiserhöhungen bei Mieten begrenzen

Aus der „Mietenbremse“ soll ein „Stopp“ werden. Die SPD-Spitze will die dramatische Lage am Wohnungsmarkt mit drastischen gesetzlichen Eingriffen lindern. Ob der Koalitionspartner da mitmacht?

Wohnungspolitik Mietenstopp – SPD will Preiserhöhungen begrenzen

Die SPD fordert schon seit Langem bezahlbaren Wohnraum in ganz Deutschland. Nun wollen sie die bisherigen Koalitionspläne deutlich überarbeiten.

Schuldenmanagement der Bundesländer Ministerium dementiert Bericht: „Hessen spekuliert nicht mit Steuergeld“

Beim Schuldenmanagement Hessens kommen Zinsderivate zum Einsatz. Nach einem Zeitungsbericht hat sich das Bundesland dabei kräftig verspekuliert.

Affäre um Asylbescheide BAMF-Skandal weitet sich aus

Der Skandal um die Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) weitet sich auf den stellvertretenden Leiter aus. Die ehemalige kommissarische Leiterin wirft der Behörde Vertuschung vor.

Sanierungskonzept SPD mahnt Opel und PSA zur Einhaltung von Zusagen

Um Opel wieder in die Gewinnzone zu bringen, will PSA die Arbeitskosten senken. Die SPD sorgt sich um die Einhaltung des Tarifvertrags.

SPD-Vize Schäfer-Gümbel Hartz-IV-Empfänger sollten Vermögen behalten dürfen

Wenn es nach dem Willen von SPD-Vize Schäfer-Gümbel geht, sollen Hartz-IV-Empfänger zukünftig ihr eigenes Vermögen einsetzen müssen.

SPD-Vize Schäfer-Gümbel Hartz-IV-Bezieher sollen Vermögen behalten dürfen

Thorsten Schäfer-Gümbel schaltet sich in die Debatte um Hartz IV ein. Der SPD-Vize fordert, dass Leistungsempfänger "das Erarbeitete behalten" und ihr Vermögen nicht länger antasten müssen. Die FDP widerspricht...
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns